0 / 0 = 0

25/11/2011 - 10:38 von Haukules | Report spam
Hi,

seit làngerem verweile ich bei der Idee, dass 0 / 0 = 0 sein muss
(Axiom).

Da aber 0 / 0 = 0 ist und nicht 1, kann die Division durch 0 nicht die
Umkehrfunktion von der Multiplikation mit 0 sein.

Daher gilt auch: x / 0 = 0 als Erweiterung der bekannten Division
durch Null.

Diese Erweiterung des bekannten Division steht nicht im Widerspruch zu
bekannten Axiomen und Gesetzen der Mathematik.

Der Limes (Grenzwert) einer Funktion ist etwas anderes als der Wert,
den diese Funktion genau auf der Grenze besitzt.

Daher ist die Differenzialrechnung von dieser Erweiterung nicht
betroffen.

siehe auch www.haukules.com
 

Lesen sie die antworten

#1 Ingo Stiller
25/11/2011 - 10:47 | Warnen spam
On 25 Nov., 10:38, Haukules wrote:
Hi,
Daher gilt auch: x / 0 = 0 als Erweiterung der bekannten Division
durch Null.

Diese Erweiterung des bekannten Division steht nicht im Widerspruch zu
bekannten Axiomen und Gesetzen der Mathematik.



Bisheriges mathematisches Gesetz:
c=a/b <=> c*b=a für b !=0

Neues "Axiom" x/0=0 ergibt:
(Oder gilt der Zusammenhang zwischen Multiplikation und Division nicht
bei der neuen Definition?)

0=x/0 <=> 0*0 =x
=> x=0

Also gilt das "Axiom" nur bei x=0 und ist also eine Definition nur für
einen einzigen Fall.

Wem soll damit geholfen werden?

Gruß Ingo

Ähnliche fragen