Forums Neueste Beiträge
 

'Widelands' not run without Sound under GNOME

18/03/2009 - 17:25 von Ch. Hanisch | Report spam
Hallo,
nach Entpacken von "Widelands-Build13-linuxi386(2).tar.bz2" làuft
Widelands nur aus dem Installations-Directory in deutscher Sprache,
sonst in englisch.
Folgendes Script löste dieses Problem:
#!/bin/bash
cd ~/usr/widelands
./widelands
exit
Das aber nur unter Xfce und Fvwm, nicht aber unter GNOME.
Unter Xfce aus dem Terminal gestartet zeigt sich folgende Meldung:

ALSA lib confmisc.c:768:(parse_card) cannot find card '0'
ALSA lib conf.c:3513:(_snd_config_evaluate) function
snd_func_card_driver returned error: No such file or directory
ALSA lib confmisc.c:392:(snd_func_concat) error evaluating strings
ALSA lib conf.c:3513:(_snd_config_evaluate) function snd_func_concat
returned error: No such file or directory
ALSA lib confmisc.c:1251:(snd_func_refer) error evaluating name
ALSA lib conf.c:3513:(_snd_config_evaluate) function snd_func_refer
returned error: No such file or directory
ALSA lib conf.c:3985:(snd_config_expand) Evaluate error: No such file or
directory
ALSA lib pcm.c:2196:(snd_pcm_open_noupdate) Unknown PCM default
WARNING: Failed to initialize sound system: No available audio device
Section [global], key 'EXENAME' not used (did you spell the name correctly?)

Ich habe als Soundsystem OSS4 statt ALSA, weil unter ALSA meine
Soundkarte nicht erkannt wird (siehe oben).

Warum verabschiedet sich Widelands nach kurzem Aufblitzen unter GNOME
und làuft nicht wie bei Xfce und Fvwm ohne Sound?

Gruß
Ch. Hanisch
 

Lesen sie die antworten

#1 Ch. Hanisch
20/03/2009 - 11:13 | Warnen spam
Hallo,

'Widelands' làuft nur mit ALSA/PulseAudi und leider nicht mit OSS4.
Ohne Sound geht es nun auch unter GNOME mit folgendem Script:

#!/bin/bash
pulseaudio -k
cd ~/usr/widelands
./widelands
exit

Gruß
Ch.Hanisch

Ähnliche fragen