04.08.2009 - Mehrere Potentiale für Katastrophen in den kommenden Stunden

03/08/2009 - 22:04 von Rüdiger Thomas | Report spam
04.08.2009 - Mehrere Potentiale für Katastrophen in den kommenden
Stunden

Mit
6.9 2009/08/03 18:00:00 29.372 -112.814 10.0 GULF OF CALIFORNIA
(Quelle: USGS)
erschien ein sehr starker Impuls, der, wie ich meine, zu meinem
Intervall von morgen zàhlt, welches ich am 14.04.2009 mit
#04.08.2009 07:00 UTC -12/+12 h# angegeben hatte. Somit erschien
der Impuls dann genau eine Stunde früher, als ich erwartete, womit
mein Intervall um -1/+1 Stunden zu klein geraten war.

Wenn ich mir die betreffende Kràfteverteilung nun erneut ansehe, dann
erkenne ich, daß sehr große Kràfte aus Richtungen von 110 Grad
westlich der Sonne und aus 170 Grad westlich der Sonne erscheinen. Ich
halte es für sehr wahrscheinlich, daß weitere starke Impulse in den
nàchsten 12 bis 15 Stunden aus den besagten Richtungen erscheinen
werden.

Rüdiger Thomas
 

Lesen sie die antworten

#1 Martin Funder
03/08/2009 - 22:13 | Warnen spam
Rüdiger Thomas schrieb:
04.08.2009 - Mehrere Potentiale für Katastrophen in den kommenden
Stunden

Mit
6.9 2009/08/03 18:00:00 29.372 -112.814 10.0 GULF OF CALIFORNIA
(Quelle: USGS)
erschien ein sehr starker Impuls, der, wie ich meine, zu meinem
Intervall von morgen zàhlt, welches ich am 14.04.2009 mit
#04.08.2009 07:00 UTC -12/+12 h# angegeben hatte. Somit erschien
der Impuls dann genau eine Stunde früher, als ich erwartete, womit
mein Intervall um -1/+1 Stunden zu klein geraten war.

Wenn ich mir die betreffende Kràfteverteilung nun erneut ansehe, dann
erkenne ich, daß sehr große Kràfte aus Richtungen von 110 Grad
westlich der Sonne und aus 170 Grad westlich der Sonne erscheinen. Ich
halte es für sehr wahrscheinlich, daß weitere starke Impulse in den
nàchsten 12 bis 15 Stunden aus den besagten Richtungen erscheinen
werden.

Rüdiger Thomas



Was ist daran denn nun anders als an der Vorhersage von "Karl Kaos",
dass du ihn als Troll bezeichnest?

Ähnliche fragen