1&1 DSL 16000 extrem lahm

01/10/2007 - 21:36 von A.Jacke | Report spam
Hallo,

mein Nachbar hat einen 1&1 DSL 16000 Zugang
der aber extrem lahm ist. Die Geschwindigkeiten
erinnern mich schwer an Modem-Zeiten.

Ich weiß, es ist immer schwierig gerade für
andere hier nach Lösungen zu suchen aber mein
Nachbar freut sich, das es überhaupt làuft. Nur
der Rest der Familie nicht ;)

Woran könnte es also liegen?

In der Wohnung sind zwei FritzBoxen installiert (was ich
schonmal sehr merkwürdig finde).
Das WLan versorgt einen PC und zwei Laptops (integr.
WLan).
Auf allen Rechnern làuft WinXP Home mit SP2 und
vermutlich allen Sicherheitsupdates. Firefox als Browser,
GData Virenscanner.

Wo kann ich also anfangen nach den Bremsen zu suchen,
sofern nicht 1&1 selber die schlechte Leitung stellt.
Ach ja, mein Nachbar erwàhnt immer wieder, das
manchmal alles recht flott làuft. Was auch immer das
wieder heißen mag ;)

Ich würde mich freuen wenn ihr mir Tips geben
könnt, den Knoten zu lösen.

Danke, Andreas
 

Lesen sie die antworten

#1 Gitano
01/10/2007 - 22:02 | Warnen spam
Hash: SHA1

A.Jacke schrieb:

mein Nachbar hat einen 1&1 DSL 16000 Zugang
der aber extrem lahm ist. Die Geschwindigkeiten
erinnern mich schwer an Modem-Zeiten.



[...]

Wo kann ich also anfangen nach den Bremsen zu suchen,
sofern nicht 1&1 selber die schlechte Leitung stellt.



Die Fritzbox liefert erste Anhaltspunkte:

Einstellungen -> Internet -> DSL-Informationen

Ähnliche fragen