1. Ableitung von y = a*exp(bx)

19/01/2008 - 21:19 von Erik Mautsch | Report spam
Guten Abend in die Runde,

untenstehendes ist mir einigermaßen klar ...

1. Ableitung: fŽ(x)= e^x
2. Ableitung: fŽŽ(x)= e^x
3. Ableitung: fŽŽŽ(x)= e^x


Nur was ist, wenn im Exponent noch ein Parameter existiert?
Trifft dann ebenfalls folgendes zu?

1. Ableitung: fŽ(x)= a*exp(bx)


Danke und Gruß
Erik
 

Lesen sie die antworten

#1 Jutta Gut
19/01/2008 - 21:49 | Warnen spam
"Erik Mautsch" schrieb im Newsbeitrag
news:
Guten Abend in die Runde,

untenstehendes ist mir einigermaßen klar ...

1. Ableitung: fŽ(x)= e^x
2. Ableitung: fŽŽ(x)= e^x
3. Ableitung: fŽŽŽ(x)= e^x


Nur was ist, wenn im Exponent noch ein Parameter existiert?
Trifft dann ebenfalls folgendes zu?

1. Ableitung: fŽ(x)= a*exp(bx)



Kettenregel:
f(x) = a*exp(bx)
f'(x) = a*b*exp(bx)

Grüße
Jutta

Ähnliche fragen