1 GB / 2 GB RAM > je mehr je besser, schneller?

06/12/2013 - 16:02 von Heinz-Mario Frühbeis | Report spam
Hallo zusammen,

ist bestimmt ein viel diskutiertes Thema, aber ich frage doch mal.

Als Bsp. möchte ich die HD 7790 nehmen. Die gibt es mit 1 GB RAM und
auch mit 2 GB. Ist die, mit 2 GB RAM, jetzt besser und/oder schneller?

Macht es also Sinn mehr RAM zu nehmen?
Fürs Zocken?

Für Erklàrungen vorab mein Dank und
mit Gruß
H-MF
 

Lesen sie die antworten

#1 Shinji Ikari
06/12/2013 - 17:29 | Warnen spam
Guten Tag

Heinz-Mario Frühbeis schrieb

ist bestimmt ein viel diskutiertes Thema, aber ich frage doch mal.
Als Bsp. möchte ich die HD 7790 nehmen. Die gibt es mit 1 GB RAM und
auch mit 2 GB. Ist die, mit 2 GB RAM, jetzt besser und/oder schneller?



Leider fehlen jegliche Angaben zur Anbindung und Art des RAM.
Somit kann man nicht sagen ob die 1GB Variante vielleicht schnellere
Module auch mit breiterer Anbindung benutzt oder di e2Gb vielleicht
billige Module aelterer/langsamerere Art sind die sich durch eine
schmalere Anbindung quetschen muessen.
Auch kann ich nicht erkennen ob die HD7790 ansonsten identsich sind
oder sich vielleicht in Taktfrequenzen, Stromversorgung, Kuehlkoerper
oder sonst wie unterscheiden.

Leider wurde zum Anwendungszweck nichts geschrieben:
Wenn Du mit einer solchen Karte in einem PC nur normale
Office-Anwendungen betreibst (Internet, Texte tippen, Tabellen
berechnen,...) ist es egal ob die Karte 32, 128, 512, 1024, 2048 oder
4096 MB Ram hat. Die tun sich dabei nicht viel und koennen das alles
vergleichbar gut.
Willst Du hingegen Spielen, solltest Du eien Grafikkarte waehlen, die
zu den gewuenschten Spielen und zu Deinem geldbeutel am Besten passt.
Ein Spiel/Anwendung, welche/s nur maximal 1GB RAm auf der Karte nutzt
braucht dort keine 2GB RAM.
Wenn Du beispielsweise Battlefield4 anstrebst, werden 3GB empfohlen.

Macht es also Sinn mehr RAM zu nehmen?



Das haengt vom Anwendungszweck und dem technischen Aufbau der Karte ab
(bzw. in wie weit sich die zu vergleichenden Karten voneinander
unterscheiden: 2GB GDDR5RAM ueber eine 32Bit breite Anbindung ist
erheblich langsamer als 1GB GDDR5RAM ueber ein 128Bit breites
Speicherinterface. Dann kommt es auch noch auf den Chiptakt an und ob
die Kuehlung die benoetigte/maximale Last auch stabil langfristig
bewaeltigt bekommt..)

Fürs Zocken?



Welches "Zock"?
Solitaer: Egal
Command&Conquer Alarmstufe Rot: beide gleich gut.
Battlefield4: beide unterdimensioniert

Ähnliche fragen