1 MB-Pakete bei Orange verschwunden

10/06/2011 - 22:29 von Daniel AJ Sokolov | Report spam
Hallo!

Eine Zeit lang gab es bei One/Orange Tarife bei denen stets 1
MByte/Monat Datenvolumen gratis inkludiert war.

Dieses ist bei meinen Vertràgen plötzlich und ohne Vorankündigung
verschwunden. Das Service Team gibt an, nichts darüber zu wissen. So ein
Paket gàbe es nicht und ich müsse für irrtümliche WAP-Aufrufe (wie es
manchmal passiert wenn sich die Tastensperre löst) eben einen absurden
Apothekertarif zahlen.

Weiß da jemand mehr von Euch? Gab es Tarifànderungen, die mir entgangen
sind, bei denen dieses Paket gelöscht wurde?

MfG
Daniel AJ

My e-mail-address is sokolov [at] gmx dot net
 

Lesen sie die antworten

#1 Franz Huber
11/06/2011 - 09:47 | Warnen spam
"Daniel AJ Sokolov" wrote ...

Paket gàbe es nicht und ich müsse für irrtümliche WAP-Aufrufe (wie es
manchmal passiert wenn sich die Tastensperre löst) eben einen absurden
Apothekertarif zahlen.



Du bist doch eh interessiert, vom Fach, bestens vernetzt usw. Wer wenn nicht
Du sollte einmal gegen diese absurden Apothekertarife klagen? Wàre doch was!

Selbst Serentschy àußerte sich ja schon negativ zu diesen völlig
unterschiedlichen Verrechnungen für die selbe Leistung, aber leider hat er
nich die **** ** *** **** um dagegen eine Verordnung zu machen.

Franz

Ähnliche fragen