1 Rfd: de.comp.office-pakete.ms-office.[excel/outlook/powerpoint] (Einrichtung)

27/05/2010 - 22:42 von harald.maedl | Report spam



1.RfD: de.comp.office-pakete.ms-office.excel/outlook/powerpoint
(Neueinrichtung)
==
Ich bitte euch um eure Teilnahme an der Diskussion und um konstruktive
Mithilfe zu oben angeführtem Thema.

Übersicht:
1. Hintergrund
2. Ziel des RfDs
3. Begründung
4. Statistiken
5. Gruppennamen, Gruppenkurzbeschreibungen (alt)
6. Gruppennamen, Gruppenkurzbeschreibungen (neu)
7. Sonstiges
8. Proponent


1. Hintergrund

Wie bekannt, schließt Microsoft im Laufe des Jahres im Usenet seine
Pforten. Beginnend ab Juno 2010 werden die Newsgroups der Hierarchie
microsoft.all zugunsten von Webforen gelöscht werden.[1]
Mittlerweile ist nicht nur in microsoft.ALL die Diskussion im Gange, wie
es weitergehen soll, sondern auch z.B. in news.ALL[2/3] oder hier in
de.ALL.

Wenn man ein Abwandern in die MS-Foren vermeiden möchte, verbleibt
letztlich nur als Alternative, dass die jeweiligen Hierarchien die
wesentlichen Themen aufnehmen, um den Usern weiterhin einen Raum zu
geben, auch weiterhin im _Usenet_ diskutieren zu können.

Dieser RfD ist in Verbindung eines weiteren RfD zur Reorganisation der
Office-Hierarchie zu sehen.
(Umzug von de.comp.datenbanken.access/de.comp.text-ms-word)

Ein gemeinsames Verfahren zur Reorganisation der Office-Gruppe war aus
regeltechnischen Gründen (Gebot zur Vermeidung von Sammelabstimmungen
aus Teil 6 der Einrichtungsregeln) nicht möglich und wàre überdies
möglicherweise zu umfangreich geworden.

[1] <http://patch-info.de/artikel/2010/05/05/849>

[2] <news:hrsghi$ue$1@news.trigofacile.com>
in news.admin.hierarchies (n.a.h)

[3] <news:87aase54bh.fsf@windlord.stanford.edu>
in news.admin.hierarchies (n.a.h)


2. Ziel dieses RfD:

Das Ziel ist die Einrichtung von zusàtzlichen Gruppen zum
Microsoft-Office-Paket unter der vorgesehenen Subhierarchie
de.comp.office-pakete.ms-office.*, um den Usern eine
Diskussionsplattform _im Usenet_ zur Verfügung stellen zu können.
Folgende Punkte werden zur Diskussion gestellt:

a) Einrichtung von:
~
+ de.comp.office-pakete.ms-office.excel (Neueinrichtung)

+ de.comp.office-pakete.ms-office.outlook (Neueinrichtung)

+ de.comp.office-pakete.ms-office.powerpoint (Neueinrichtung)


b) Umbenennung von:
~
+ de.comp.office-pakete.ms-office (Löschung)
nach
de.comp.office-pakete.ms-office.misc (Neueinrichtung)

Die Umbenennung erfolgt automatisch gemàß den "Regeln für die
Einrichtung, Änderung und Entfernung von Usenet-Gruppen in de.all", s.a.
<http://www.kirchwitz.de/~amk/dai/einrichtung>, sofern mind. eine der
in Punkt "a)" zur Neueinrichtung vorgeschlagenen Gruppen die
erforderliche Mehrheit erhàlt.


c) Chartaànderung
~

+ de.comp.office-pakete.ms-office.misc (Chartaànderung)


3. Begründung:

Ich sàhe es als Gewinn an, wenn de.all die Fachkompetenz der Regulars
der bisherigen Microsoft-Hierarchie gewinnen könnte. Wir sprechen
hierbei von rund 100 Usern (> 50 Postings), welche Spezialisten auf
ihrem Gebiet sind.
Die derzeitigen Gruppen, die sich in de.all mit Microsoft-Produkten
beschàftigen, sind derzeit nicht besonders gut frequentiert, was jedoch
in erster Linie der Usenet-Pràsenz der Microsoft-Hierarchie geschuldet
sein dürfte.
Bieten wir den Usern hier in de.* jedoch keine _adàquate_ Möglichkeit
über diese Themen zu diskutieren, dann werden sie meiner Ansicht nach
trotz allen anfànglichen Murrens letztlich die Web-Plattformen von
Microsoft (ggf. mit der angebotenen NNTP-Bridge) nutzen.

Ich denke, dass sich für de.all eine sehr gute Chance böte, das Know How
der bisherigen Microsoft-Regulars in die Hierarchie de.all zu migrieren.
Zum anderen könnte sich ein Zulauf von neuen Usern auch generell positiv
auf den Traffic in anderen Gruppen der Hierarchie de.All auswirken.


4. Statistiken (Basisdaten erstellt mit Hamster + Goldfind)

Bei den bereits hier in d.a.n.g stattgefundenen Diskussionen wurden
immer wieder ausführliche Angaben zum Traffic nachgefragt, deswegen
fàllt die nachfolgende Statistik etwas umfangreicher als üblich aus.

Bei den zwei trafficstarken Gruppen Access bzw. Excel habe ich mich im
Hinblick auf die Auswertung der *User- bzw. Regularzahlen* auf die
letzten vier Monate (Jan. bis einschl Apr. 2010) beschrànkt.
Die softwareseitige Auswertung über einen vollen Jahreszeitraum mit den
mir zur Verfügung stehenden Tools und Ressourcen wàre sehr zàh
vonstattengegangen und hàtte sich über mehrere Stunden je Gruppe
erstreckt.
Letztlich ist hierbei die Abschàtzung der Anzahl der Regulars
interessant, die als zusàtzliche Fachkompetenz in de.all eingebracht
werden könnte. Und genau für diesen Zweck mögen diese Zahlen dienlich
sein. Die restlichen User sind sozusagen die "Laufkundschaft", die sich
u.a. auch aus Usern, die in de.all zuhause sind, rekrutiert.
Eine Statistik, wieviele der User aus de.all die entsprechenden Gruppen
von microsoft.all nutzen, war mit den mir zur Verfügung stehenden
Mitteln innerhalb eines vertretbaren Zeitrahmens leider nicht möglich.

Am Ende dieses Abschnittes erfolgt eine Zusammenfassung der Ergebnisse,
um die Anzahl neu hinzukommender *Regulars* wie auch "Laufkundschaft"
und die Höhe des zusàtzlichen Traffics für de.all in etwa einschàtzen zu
können.
Diese zusammenfassende Statistik enthàlt Angaben über alle
Office-Gruppen, die im Rahmen mindestens eines weiteren zeitnah
erfolgenden RfDs zur Diskussion gestellt werden.
Wer bessere Statistiken zur Hand hat, den bitte ich, solche in die
Diskussion einzubringen. Diese Zusammenstellung hier, insbesondere, was
die Anzahl der User angeht, war bereits relativ mühselig und auch sehr
zeitaufwàndig.


**************** Office-Sammelgruppe ******************************

*** de.comp.office-pakete.ms-office ***
Jan Feb Mar Apr May Jun Jul Aug Sep Oct Nov Dec
~--
2009 14 5 6 8 5 16 12 12 14
2010 3 10 21 10
~--
Gesamt (395 Tage): 136
Postings/Tag: 0,3

Anzahl der User (ohne 1-Post-User): 27
Regulars: 2 (sind nicht wirklich Regulars, sondern "Posting-Sieger")
Posting-Anteil Regulars (gerundet)= 13%
User mit einem Posting: ca 14 %
Mittelwert Posting je User: 3 p/User
(ohne Regulars/1-Post-User)


*** microsoft.public.de.german.office ***
Jan Feb Mar Apr May Jun Jul Aug Sep Oct Nov Dec
~--
2009 291 269 234 201 198 274 203 263 174
2010 217 191 169
~--
Gesamt (395 Tage): 2684
Postings/Tag: 6,8 p/d

Anzahl der User (ohne 1-Post-User): 291
Regulars > 50 Postings: 7
Posting-Anteil Regulars (gerundet)= 42 %
User mit einem Posting: ca 18 %
Mittelwert Posting je User: 4,1 p/User
(ohne Regulars/1-Post-User)


= EXCEL ==
***microsoft.public.de excel ***
~--
Jan Feb Mar Apr May Jun Jul Aug Sep Oct Nov Dec
2009 1179 1003 1060 917 873 1016 975 1008 728
2010 1007 940 922 704
~--
Gesamt (395 Tage): 11604
Postings/Tag: 29,4

(Nachfolgend wurde der Zeitraum Jan - einschl. Apr 2010 ausgewertet)
Anzahl der User (ohne 1-Post-User): 332
Regulars > 50 Postings: 10 (hochgerechnet auf ein Jahr: 32)
Posting-Anteil Regulars (gerundet)= ca. 46 %
User mit einem Posting: ca 5,3 %
Mittelwert Posting je User: 5,6 p/User
(ohne Regulars/1-Post-User)


= OUTLOOK
*** microsoft.public.de.outlook ***
Jan Feb Mar Apr May Jun Jul Aug Sep Oct Nov Dec
~-
2009 485 380 445 411 240 302 402 278 235
2010 363 292 225 188
~-
Gesamt (395 Tage): 4246
Postings/Tag: 10,7

Anzahl der User (ohne 1-Post-User): 449
Regulars >50 Postings: 11
Posting-Anteil Regulars (gerundet)= ca 35%
User mit einem Posting: ca 5,4%
Mittelwert Posting je User: 5,2 p/User
(ohne Regulars/1-Post-User)


POWERPOINT ==
*** microsoft.public.de.powerpoint ***
Jan Feb Mar Apr May Jun Jul Aug Sep Oct Nov Dec
~-
2009 101 122 94 114 113 101 83 76 47
2010 89 105 78 43
~-
Gesamt (395 Tage): 1166
Postings/Tag: 2,95

Anzahl der User (ohne 1-Post-User): 144
Regulars >50 Postings: 4
Posting-Anteil Regulars (gerundet)= ca 32,9 %
User mit einem Posting: ca 16 %
Mittelwert Posting je User: 4,2 p/User
(ohne Regulars/1-Post-User)



Zusammenfassung Statistik ==
Unter der Voraussetzung, dass keine wesentliche Abwanderung in die
MS-Webforen erfolge würde, ergàben sich folgende Eckwerte für die
neue Office-Hierarchie (je nach Sichtweise "wort case" oder
"best case"):

p/d p/y Regulars > 50 Posts
~--
d.c.o-p.m-o.misc 7,1 2.592 9
[d.c.o-p.m-o.access 37,4 13.651 19 (43)]*
d.c.o-p.m-o.excel 29,4 10.731 10 (32)
d.c.o-p.m-o.outlook 10,7 3.905 11
d.c.o-p.m-o.powerpoint 2,9 1.077 4
[d.c.o-p.m-o.office-web 1,9 693 2 (Frontp.+ Expr. Web)]*
[d.c.o-p.m-o.word 21,1 7.701 7]*
~--
Gesamt 110,5 40.332 60 (106 hochgerechnet
auf 1 Jahr)

Die mit "[...]*" bezeichneten Gruppen sind nicht Bestandteil dieses RfDs
und wurden der Vollstàndigkeit halber aufgeführt.

Ausgewertet wurden für die angegebenen Zeitràume 1529 User mit mehr als
einem Posting. Von diesen 1529 Usern nutzten insgesamt 1204 User eine
Office-Gruppe, 227 User zwei Gruppen, 65 User drei Gruppen, 21 User vier
Gruppen, 8 User fünf Gruppen und 4 User mehr als fünf Gruppen der
Office-Hierarchie.
Diese Angaben sind Anhaltswerte, da die Zuordnung von namensgleichen/
war und daher relativ umfangreiche Handarbeit angesagt war.



5. Bisheriger Gruppenname, Kurzbeschreibung und Charta

de.comp.office-pakete.ms-office
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

de.comp.office-pakete.ms-office Microsofts Office-Pakete.
Status: (unmoderated)

Gegenstand der Gruppe sind die Office-Pakete der Firma Microsoft und
ihre Bestandteile. Themen sind die Programme selber - ihre Bedienung,
die Konfiguration und Tipps und Tricks zur besseren Verwendung bzw.
Fehlerbehebung.

Einzelne eigenstàndige Programme, die zwar Teil von MS-Office sind, aber
für die bereits eigene Gruppen existieren, sollten dort diskutiert
werden.

Veröffentlichungen von selbst erstellten Vorlagen und Makros sind
ausdrücklich erwünscht, es sollte aber auf Binaries verzichtet und nur
die Bezugs-URL angegeben werden.

Um nur an einzelnen Bestandteilen der Pakete interessierten
Netzteilnehmern das Filtern zu ermöglichen, sollte die Betreffszeile mit
dem Namen des Bestandteils (in eckigen Klammern) beginnen.


6. (Neue) Gruppennamen, Kurzbeschreibungen und Chartas

6.1. de.comp.office-pakete.ms-office.misc
(nur im Falle der Einrichtung einer Gruppe
unter der Subhierarchie d.c.o-p.ms-o.*)
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

de.comp.office-pakete.ms-office.misc Microsofts Office-Pakete.
Status: (unmoderated)

Gegenstand der Gruppe sind die Office-Pakete der Firma Microsoft und
ihre Bestandteile. Themen sind die Programme selber, ihre Bedienung, die
Konfiguration, sowie Tipps und Tricks zur Anwendung bzw. Fehlerbehebung.

Sofern zu Themen des Microsoft-Office-Pakets speziellere Gruppen
existieren, sollten diese dort diskutiert werden.

Die Betreffzeile sollte mit dem Namen des Programm-Moduls und der
Versionsnummer [in eckigen Klammern] beginnen.
Unerwünscht ist das Posten von Binaries oder Attachments. Hierfür sollte
ein Download-Link angeboten werden.


6.2. de.comp.office-pakete.ms-office.excel
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

de.comp.office-pakete.ms-office.excel Die Tabellenkalkulation Excel.
Status: (unmoderated)

Die Gruppe dient zur Diskussion über Software des Microsoft-Office-
Paketes zur Tabellenkalkulation, z.B. MS-Excel.
Die Betreffzeile sollte mit der Versionsnummer [in eckigen Klammern]
beginnen.
Unerwünscht ist das Posten von Binaries oder Attachments. Hierfür sollte
ein Download-Link angeboten werden.


6.3. de.comp.office-pakete.ms-office.outlook
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

de.comp.office-pakete.ms-office.outlook PIM-Anwendungen mit Outlook.

Status: (unmoderated)

Die Gruppe dient zur Diskussion über Microsoft-Office-Software, die als
Personal Information Manager (PIM) eingesetzt wird, z.B. MS-Outlook.
Die Betreffzeile sollte mit der Versionsnummer [in eckigen Klammern]
beginnen.
Unerwünscht ist das Posten von Binaries oder Attachments. Hierfür sollte
ein Download-Link angeboten werden.


6.4. de.comp.office-pakete.ms-office.powerpoint
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

de.comp.office-pakete.ms-office.powerpoint Praesentation mit Powerpoint.
Status: (unmoderated)

Die Gruppe dient zur Diskussion über Software des Microsoft-Office-
Paketes, die für Pràsentationen eingesetzt wird, z.B.
MS-Powerpoint.
Die Betreffzeile sollte mit der Versionsnummer [in eckigen Klammern]
beginnen.
Unerwünscht ist das Posten von Binaries oder Attachments. Hierfür sollte
ein Download-Link angeboten werden.



7. Sonstiges:

bei Veröffentlichung in de.admin.news.announce gesetzte Pointer nach:

+ microsoft.public.de.excel
+ microsoft.public.de.outlook
+ microsoft.public.de.powerpoint
+ microsoft.public.de.german.allgemein
+ microsoft.public.de.german.office


8. Proponent:
Harald Maedl





Fertige Artikel für de.admin.news.announce, Einsprüche und sonstige
Mail an die Moderation bitte an <moderator@dana.de>. Bitte keine
Diskussionsbeitràge an diese Adresse. Weitere Informationen zum
Verfahren in <news:de.admin.infos> und unter <http://www.dana.de/>.
 

Lesen sie die antworten

#1 Moderator
01/06/2010 - 09:31 | Warnen spam
On 27 Mai, 22:42, (Harald Maedl) wrote:

1.RfD: de.comp.office-pakete.ms-office.excel/outlook/powerpoint
       (Neueinrichtung)



Frage: Trafficnachweis?

Ich sàhe es als Gewinn an, wenn de.all die Fachkompetenz der Regulars
der bisherigen Microsoft-Hierarchie gewinnen könnte. Wir sprechen
hierbei von rund 100 Usern (> 50 Postings), welche Spezialisten auf
ihrem Gebiet sind.



Das ist kein Trafficnachweis!
 
Die derzeitigen Gruppen, die sich in de.all mit Microsoft-Produkten
beschàftigen, sind derzeit nicht besonders gut frequentiert, was jedoch
in erster Linie der Usenet-Pràsenz der Microsoft-Hierarchie geschuldet
sein dürfte.
Bieten wir den Usern hier in de.* jedoch keine _adàquate_ Möglichkeit
über diese Themen zu diskutieren, dann werden sie meiner Ansicht nach
trotz allen anfànglichen Murrens letztlich die Web-Plattformen von
Microsoft (ggf. mit der angebotenen NNTP-Bridge) nutzen.




Die User können den Traffic ja in de.comp.office-pakete.misc,
de.comp.office-pakete.ms-office
nachweisen. Schau'n wir mal...

Immer zu Diensten,
Till Eulenspiegel

Ähnliche fragen