Forums Neueste Beiträge
 

10.4.11, Analogmodem und Appletalk

06/07/2009 - 09:34 von app-so-lut-kein-spam | Report spam
Moin allerseits,

G3 türkis mit 500MHz Sonnett-CPu, 750MB RAM, externes USB-Modem von
Apple.
Die Konfiguration funktioniert hier wunderbar, allemal schnell genug für
den Zweck:

Ich richte für meine kurzsichtige Mutter (84) meinen alten Rechner mit
einem 24"-Flachbildschirm her, weil sie auf ihrem iMac nix mehr lesen
kann.

Leider wohnt sie auch noch dermassen auf dem Land, daß Internet/Mail nur
per Analogmodem möglich ist.

Wenn ich in den Systemeinstellungen das Modem für den Internetzugang
einrichte, verschwindet aus der Umgebung die Option für Appletalk.

Dann geht ihr USB-Drucker nicht mehr.

Das muss wahrscheinlich aus irgendwelchen Gründen so sein, aber - kann
mir irgendjemand weiterhelfen und das alles trotzdem ermöglichen:

Internetzugang über USB-Modem
Drucken mit einem USB-Drucker
an einem G3 mit OSX 10.4.11?

Herzlichen Dank im Voraus,

Hansjörg
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas Kaiser
06/07/2009 - 10:00 | Warnen spam
Hansjoerg Widmer schrieb in <news:1j2fe7m.2m2opn1t898lcN%
Wenn ich in den Systemeinstellungen das Modem für den Internetzugang
einrichte, verschwindet aus der Umgebung die Option für Appletalk.



Wenn Du von _der_ Umgebung schreibst, impliziert das dann, daß Du
mehrere Umgebungen eingerichtet hast? Falls ja, probier's doch mal mit
nur einer, die als Geràte sowohl Analog-Modem als auch Ethernet enthàlt
und von der Reihenfolge her das Modem vor Ethernet hat (nach der
Reihenfolge der Interfaces innerhalb einer Umgebung bestimmt sich die
default route -- sprich: Wenn das Modem an oberster Stelle steht, dann
ist damit Internet-Zugang möglich und trotzdem können LAN-Dienste über
Ethernet problemlos genutzt werden)

Das würde jetzt evtl.das Problem, wie Du es im Betreff beschreibst,
angehen.

Dann geht ihr USB-Drucker nicht mehr.



Ganz extrem unwahrscheinlich, daß ein USB-Drucker nach AppleTalk
verlangt. Falls der Drucker per AppleTalk angesteuert wird, dann siehe
oben. Falls der Drucker per USB angesteuert wird, dann mehr Infos. Eine
weiche Wechselwirkung zwischen AppleTalk und USB ist -- zumindest mir --
nicht bekannt...

Gruss,

Thomas

Ähnliche fragen