10.5.1: Mail zeigt manchmal keine Header

25/02/2008 - 11:28 von deaf_null | Report spam
Moin!

In OS X 10.5.1 zeigt Mail.app manchmal keine Header zu Mails an.
Es handelt sich dabei um Mails aus einer Mailingliste.
Es scheint mir ebenfalls so zu sein, daß Mail ab einem gewissen
Zeitpunkt, der vielleicht von der Benutzungsdauer oder dem Auftreten von
Mails mit bestimmten Mermalen abhàngt, vermehrt Mails falsch anzeigt.

Manchmal hilft es, Mail zu beenden und neu zu starten, um die
problematischen Mails korretk angezeigt zu bekommen

Kommt das Problem hier jemandem bekannt vor?
Gibt es Abhilfe?


Gerhard

"Ich habe ja nichts zu verbergen".
Nunja:
<http://daten-speicherung.de/wiki/index.php/
Fàlle_von_Datenmissbrauch_und_-irrtümern>
 

Lesen sie die antworten

#1 Oliver Gidigan
28/02/2008 - 13:13 | Warnen spam
On 2008-02-25 11:28:23 +0100, (Gerhard Torges) said:

Moin!

In OS X 10.5.1 zeigt Mail.app manchmal keine Header zu Mails an.
Es handelt sich dabei um Mails aus einer Mailingliste.
Es scheint mir ebenfalls so zu sein, daß Mail ab einem gewissen
Zeitpunkt, der vielleicht von der Benutzungsdauer oder dem Auftreten von
Mails mit bestimmten Mermalen abhàngt, vermehrt Mails falsch anzeigt.

Manchmal hilft es, Mail zu beenden und neu zu starten, um die
problematischen Mails korretk angezeigt zu bekommen

Kommt das Problem hier jemandem bekannt vor?
Gibt es Abhilfe?


Gerhard



Installiere doch erst mal Mac OS X 10.5.2

Grüße

Oliver

The world isn't round, it's digital!

Ähnliche fragen