10.5.7 Brennvorgang schlägt fehl

06/06/2009 - 22:27 von Radulph Kader | Report spam
Hallo,


seit 10.5.7 schlàgt jedwedes brennen einer DVD auf einem MacBook Pro Late
2008 fehl. Wie kann ich feststellen, ob der eingebaute Brenner in Ordnung
ist? Gibt es Berichte, dass das mit dem Systemupdate zu tun hat? Sowohl mit
dem Festplattentool als auch mit Toast 10 gleiches Gebahren: 0 Prozent
werden erfasst, DVD wird unbrauchbar ausgeworfen.

Bin für jeden Hinweis dankbar,
Radulph
 

Lesen sie die antworten

#1 newsgroups.200901
07/06/2009 - 16:07 | Warnen spam
Radulph Kader wrote:

seit 10.5.7 schlàgt jedwedes brennen einer DVD auf einem MacBook Pro Late
2008 fehl. Wie kann ich feststellen, ob der eingebaute Brenner in Ordnung
ist?



Wenn jedes brennen fehlschlàgt, dann steht leider zu befürchten, dass
der Brenner platt ist. Nimm den Rechner zum nàchsten Apple-Hàndler und
schildere dort den Fall.


BTW: Falls du keine verlàngerte Garantie hast, dann frag bei der
Gelgenheit mal, was die Reparatur außerhalb der Garantie gekostet hàtte
und überleg dir dann nochmal, ob du nicht lieber die verlàngerte
Garantie noch kaufst. Es muss ja nicht unbedigt die von Apple sein, u.a.
Gravis bietet das auch an.

Mit besten Grüßen,
Mike Nolte

E-Mail an wird nur zugestellt, wenn die
Betreffzeile "Usenetartikel" ohne Anführungszeichen lautet.
<mailto:?subject=Usenetartikel>

Ähnliche fragen