10.6.7: Externe Festplatte wird immer abgemeldet

20/04/2011 - 18:06 von frankkemnat | Report spam
Hat jemand ein Tip? Eine externe USB-Festplatte meldet sich nach ein
paar Minuten immer ab, und dann kommt die Warnung, daß man sie erst
auswerfen sollte, bevor man den USB-Stecker zieht. Aber der Stecker
steckt und die Platte dreht. Warum meldet sie sich ab?



kernel IOUSBMassStorageClass[0x13875200]: The device is still
unresponsive after 6 consecutive USB Device Resets; it will be
terminated.

kernel disk2s10: device/channel is not attached.

kernel disk2s12: media is not present.

kernel jnl: disk2s12: close: journal 0x72acb10, is invalid. aborting
outstanding transactions



Man kann die Platte also nie für Backups benutzen, denn sie wird immer
von OSX ausgeworfen. Früher gab es das Problem nicht.

fk
 

Lesen sie die antworten

#1 Ralph A. Schmid, dk5ras
20/04/2011 - 18:34 | Warnen spam
(Frank Kemnat) wrote:

Hat jemand ein Tip? Eine externe USB-Festplatte meldet sich nach ein
paar Minuten immer ab, und dann kommt die Warnung, daß man sie erst
auswerfen sollte, bevor man den USB-Stecker zieht. Aber der Stecker
steckt und die Platte dreht. Warum meldet sie sich ab?



Netzteil defekt? Oder hat sie kein Netzteil? Dann nimmt sie evtl.
einfach zu viel Strom aus dem USB-Port auf.


-ras


Ralph A. Schmid

http://www.dk5ras.de/ http://www.db0fue.de/
http://www.bclog.de/

Ähnliche fragen