10 Dimensionen populärwissenschaftlich

10/04/2008 - 21:41 von hajurek | Report spam
Hi,

man liest immer wieder, dass die TOE-Physiker mit
3 Dimensionen nicht auskommen sondern 10 Dimensionen
brauchen.

Nun sind Position + Translation + Rotation + Zeit
auch schon 10 Dimensionen.

Ist das gemeint?

Und was ist mit den manchmal geforderten 11 Dimensionen?

hj
 

Lesen sie die antworten

#1 Hans-Bernhard Bröker
10/04/2008 - 21:46 | Warnen spam
hajurek wrote:
man liest immer wieder, dass die TOE-Physiker mit
3 Dimensionen nicht auskommen sondern 10 Dimensionen
brauchen.

Nun sind Position + Translation + Rotation + Zeit
auch schon 10 Dimensionen.



Nein, denn nur Position + Zeit davon sind wirklich Dimensionen in dem
Sinn, in dem die Stringtheoretiker den Begriff verwenden.

Rotation ist ein zusàtzlicher Freiheitsgrad bei starren Körpern und
Bezugssystemen, Translation ist nicht einmal das.

Ähnliche fragen