10-Finger + Deutsches Layout = Problem {}[] etc.

18/12/2007 - 21:59 von Sven Hansen | Report spam
Hi Ng,

ich hoffe es ist nicht allzu OT, aber ich habe keine bessere Stelle gefunden
und vielleicht nutzt eine Beantwortung ja auch anderen Programmierern.

Ich möchte gern beim deutschen Tastatur-Layout bleiben und habe nun beim
10-Finger-Schreiben das Problem, dass ich für die Zeichen {, [, ], }, die
beim Programmieren oft benutzt werden, die Alt GR Taste verwenden muss. Da
die Alt GR Taste auf derselben Seite wie obengenannte Sonderzeichen liegen,
löse ich diese mit Daumen und Zeigefinger der rechten Hand aus. Dazu muss
ich leider mehr oder weniger auf die Tastatur schauen, um die Tasten zu
finden und die Hand spàter wieder in die Ausgangsposition zu bringen.

Gibt es dafür eine gute Lösung? Wie geht Ihr damit um? Gibt es irgendeinen
Trick sie blind zu finden?

Danke im Voraus für eventuelle Antworten.


Gruß

Sven
 

Lesen sie die antworten

#1 Heiko Rost
19/12/2007 - 04:56 | Warnen spam
Am Tue, 18 Dec 2007 21:59:53 +0100 schrieb Sven Hansen:

Ich möchte gern beim deutschen Tastatur-Layout bleiben und habe nun beim
10-Finger-Schreiben das Problem, dass ich für die Zeichen {, [, ], }, die
beim Programmieren oft benutzt werden, die Alt GR Taste verwenden muss. Da
die Alt GR Taste auf derselben Seite wie obengenannte Sonderzeichen liegen,
löse ich diese mit Daumen und Zeigefinger der rechten Hand aus. Dazu muss
ich leider mehr oder weniger auf die Tastatur schauen, um die Tasten zu
finden und die Hand spàter wieder in die Ausgangsposition zu bringen.



An Stelle von AltGr kannst Du mit links Strg und Alt gleichzeitig drücken.
Ob das besser geht, weiß ich nicht. Für mich ist 10-Finger-Schreiben und
Programmieren sowieso ein Krampf, weil man sehr oft die relativ ungünstig
liegenden Sonderzeichen braucht und Tasten wie Strg und Alt für das
10-Finger-System eigentlich gar nicht exisiteren.

Gruß Heiko

Ähnliche fragen