100 Cent für 100 Gramm Gold ?

12/11/2011 - 18:01 von ThreeTrillionLightyears FromHome | Report spam
Das gibt's heute nicht mehr.
Das gab's vielleicht 1860 bei den Goldgràbern in Amerika.
Für einen Dollar bekam man damals eine Kuh.
Und oft saßen ein Duzend Goldgràber abends, nachdem sie aus der Mine
gekommen sind, zusammen am Lagerfeuer und sagten : " Jetzt haben wir
in einer Woche 50 Nugget mit jeweils 10 Karat rausgeholt - ach, hàtten
wir doch eine Kuh - das wàren 12 große Steaks ".
 

Lesen sie die antworten

#1 wernertrp
13/11/2011 - 13:02 | Warnen spam
On 12 Nov., 18:01, ThreeTrillionLightyears FromHome
wrote:
Das gibt's heute nicht mehr.
Das gab's vielleicht 1860 bei den Goldgràbern in Amerika.
Für einen Dollar bekam man damals eine Kuh.
Und oft saßen ein Duzend Goldgràber abends, nachdem sie aus der Mine
gekommen sind, zusammen am Lagerfeuer und sagten : " Jetzt haben wir
in einer Woche 50 Nugget mit jeweils 10 Karat rausgeholt - ach, hàtten
wir doch eine Kuh - das wàren 12 große Steaks ".



Das waren dann entweder sehr kleine Kühe oder riesen Steaks geworden.

Ähnliche fragen