100% CPU auslastung, why?

10/10/2007 - 11:13 von Richert Poelzener | Report spam
Hallo zusammen,
des öfteren (direkt nach dem hochfahren, oder auch mal mitten wàhrend der
Arbeit) geràt mein CPU ganz schön ins Schwitzen. So um die 5min sehe ich im
Task Manager 100% CPU Auslastung und ein Einigermasen flüssiges Arbeiten ist
nicht mehr möglich. Wenn ich dann die Prozesse anschaue (mit Admin alle
anzeigen) und diese absteigend nach CPU last Ordne kommt mir das ein
bisschen komisch vor, weil:
1.: Wenn ich die CPU Auslastung % von alles Prozessen zusammenrechne komme
ich nur auf 40% (manchmal 60%, manchmal auch nur 30%), aber nicht auf die
eigentlich logischen 100%.

2.: Der Prozess "System idle Process" beansprucht enorm viel CPU (ca.
20-50%) allein für sich. Ist das nicht der Prozess der nur etwas macht, wenn
ich nicht mache?

3.: Der Prozess "svchost.exe" beansprucht noch mal ca. 50%, diese zwei
Prozesse wechseln sich dann gemütlich ab und so erhalte ich einen stetig an
seiner Lastgrenze hàngenden PC, der eigentlich Garnichts zu tun hat.

Nach 1-3min ist der Spuck dann vorbei, bis zum nàchsten mal...

Kann sich jemand einen Reim darauf machen?

Gruß

Richert

Mein System:
CPU: Intel Pentium 4 650 (3,4 GHz)
Ram: 2Gb
GraKa: ATI Radeon 1900XT
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas D.
10/10/2007 - 22:29 | Warnen spam
Richert Poelzener schrieb:

des öfteren (direkt nach dem hochfahren, oder auch mal mitten wàhrend der
Arbeit) geràt mein CPU ganz schön ins Schwitzen. So um die 5min sehe ich im
Task Manager 100% CPU Auslastung und ein Einigermasen flüssiges Arbeiten ist
nicht mehr möglich.



Das klingt nach "TrustedInstaller", der u.a. für Windows Update zustàndig
ist. Deaktiviere mal das automatische Update (daran denken fortan manuell
nach Updates zu suchen!) und schaue ob es besser wird.



Wenn ich dann die Prozesse anschaue (mit Admin alle
anzeigen) und diese absteigend nach CPU last Ordne kommt mir das ein
bisschen komisch vor, weil:
1.: Wenn ich die CPU Auslastung % von alles Prozessen zusammenrechne komme
ich nur auf 40% (manchmal 60%, manchmal auch nur 30%), aber nicht auf die
eigentlich logischen 100%.



Ich würde mit "Process Explorer" von Sysinternals.com nachschauen.


2.: Der Prozess "System idle Process" beansprucht enorm viel CPU (ca.
20-50%) allein für sich. Ist das nicht der Prozess der nur etwas macht, wenn
ich nicht mache?



Das ist kein Prozess. Der Wert hier zeigt an, wieviel CPU-Load frei ist.
Wenn das System nichts zu tun hat, würde hier quasi 100% stehen.


Grüße,
Thomas

Ähnliche fragen