11.1: kein automount mehr?

18/04/2009 - 16:36 von marexel | Report spam
hallo,

ich habe gerade von 10.3_64bit auf 11.1_32bit umgestellt und bin erstmal
zufrieden.
leider funktioniert seither automount nicht mehr (zumindest glaube ich
das es an automount liegt), denn
- cd/dvd können nicht geöffnet werden (fehlermeldung "protokoll wird
nicht unterstützt, sysinfo")
- usb-disk wird nicht mehr automatisch gemounted (hàndisch funktioniert
es aber)
- karte im handy wird nicht mehr erkannt
bei 10.3 wurde ich nach dem verbinden stets gefragt ob ich die geràte
nun benutzen will.

nehme ich die handykarte als beispiel, ergibt dmesg

usb 2-6: new high speed USB device using ehci_hcd and address 8

usb 2-6: configuration #2 chosen from 1 choice

scsi7 : SCSI emulation for USB Mass Storage devices

usb 2-6: New USB device found, idVendor=0fce, idProduct=e0c6

usb 2-6: New USB device strings: Mfr=1, Product=2, SerialNumber=3

usb 2-6: Product: Memory Stick

usb 2-6: Manufacturer: Sony Ericsson

usb 2-6: SerialNumber: 3547990234620950

usb-storage: device found at 8

usb-storage: waiting for device to settle before scanning

scsi 7:0:0:0: Direct-Access Sony Eri Memory Stick 0 PQ: 0
ANSI: 0
sd 7:0:0:0: [sdf] Attached SCSI removable disk

sd 7:0:0:0: Attached scsi generic sg7 type 0

scsi 7:0:0:1: Direct-Access Sony Eri Memory Stick 0 PQ: 0
ANSI: 0
sd 7:0:0:1: [sdg] Attached SCSI removable disk

sd 7:0:0:1: Attached scsi generic sg8 type 0

usb-storage: device scan complete

sd 7:0:0:0: [sdf] 120093 512-byte hardware sectors: (61.4MB/58.6MiB)
sd 7:0:0:1: [sdg] 1947648 512-byte hardware sectors: (997MB/951MiB)
sd 7:0:0:0: [sdf] Test WP failed, assume Write Enabled
sd 7:0:0:0: [sdf] Assuming drive cache: write through
sd 7:0:0:1: [sdg] Test WP failed, assume Write Enabled
sd 7:0:0:1: [sdg] Assuming drive cache: write through
sd 7:0:0:0: [sdf] 120093 512-byte hardware sectors: (61.4MB/58.6MiB)
sd 7:0:0:1: [sdg] 1947648 512-byte hardware sectors: (997MB/951MiB)
sd 7:0:0:0: [sdf] Test WP failed, assume Write Enabled
sd 7:0:0:0: [sdf] Assuming drive cache: write through
sdf:<4>sd 7:0:0:1: [sdg] Test WP failed, assume Write Enabled
sd 7:0:0:1: [sdg] Assuming drive cache: write through
sdg: sdf1
sdg1

ein mount /dev/sdf1 oder sdg1 nach /media/disk ergibt
mount: Geràtedatei /dev/sdg1 existiert nicht

was làuft denn da falsch?
danke für infos,

marexel

ich benutze Linux 2.6.27.21-0.1-pae i686, openSUSE 11.1 (i586) und KDE
(4.1.3) release 4.9
 

Lesen sie die antworten

#1 Bernd Weigelt
18/04/2009 - 23:34 | Warnen spam
marexel wrote:

KDE (4.1.3) release 4.9



Mach mal ein Update auf die untenstehende Version und starte das Plasmoid
für die Geràteüberwachung, dann sollte es eigentlich gehen.

Bernd


OS: openSUSE 11.1 (x86_64)
Kernel: 2.6.27.21-0.1-default
KDE: 4.2.2 (KDE 4.2.2) "release 114"
System: ACER 5520G with AMD Turion(tm) 64 X2 Mobile Technology TL-58

Ähnliche fragen