12 Tage war die Nik' so krank! Jetzt knipst sie wieder. Gott sei Dank!

29/10/2016 - 21:10 von Juergen Thome | Report spam
Es gibt keine gescheiten einsilbigen Bezeichnungen für eine Kamera.
Oder?

In Wirklichkeit war sie vierzehn Tage weg, das geht aber gar nicht,
wenn der Versfuß nicht hinken soll.

Leider hat man im Service die Speichereinstellungen auf jpg/jpg
geàndert. Nicht nett. Aber ich hàtt es natürlich vorher prüfen können.
(Der Rest meiner Suada gelöscht)

Hauptsache, sie macht die gleichen Bilder wie vorher.

Das war mal ein stolzes Modegeschàft für alte Damen:

https://www.flickr.com/photos/mount...otostream/

Gruß
Jürgen
 

Lesen sie die antworten

#1 Luigi Rotta
29/10/2016 - 21:28 | Warnen spam
Am Sat, 29 Oct 2016 21:10:09 +0200 schrieb Juergen Thome
:

Es gibt keine gescheiten einsilbigen Bezeichnungen für eine Kamera.
Oder?



"Drei Tage war der Vater krank. Jetzt sàuft er wieder, Gott sei Dank."

"Vater" hat zwei Silben.





Gruss

Luigi


Manchmal holt einen die Zukunft nàmlich schneller ein, als es einem so
recht gelingt die Vergangenheit zu verlassen.(zapper)

Ähnliche fragen