13.1/64 Bit: Passwortänderung schlägt fehl, kann mich nicht mehr einloggen

25/09/2014 - 22:49 von Richard Fonfara | Report spam
Hallo,

ich habe neu installiert und aus Versehen das Passwort für Windows
eingetragen. Da ich für Linux ein anderes Passwort haben möchte, habe
ich in der Passwortverwaltung angekreuzt: Neues Passwort erzwingen. Dann
habe ich neu gebootet. Ich soll dann das alte Passwort eingeben und in
den nàchsten beiden das neue. Es blinkt zwar im oberen Eingabefeld ein
senkrechter Balken, aber es wird nichts angezeigt, wenn ich was eingebe.
Wechsle ich mit Tab auf die nàchste Zeile oder klicke darauf,
verschwindet der blinkende Balken.

Irgendwie ist es mir gelungen, eine Textkonsole zu öffnen. Als ich
gerade dabei war, nach der Eingabe des alten Passworts das neue
einzugeben, wurde jedoch X wieder gestartet. Jetzt konnte ich in der
obersten Zeile das alte Passwort eingeben, aber als ich das neue
Passwort eingeben wollte, hàngte sich der Rechner auf.

Wie komme ich jetzt in Linux rein, wie kriege ich das Passwort geàndert?
Bitte ausführlich schreiben, den allzu viel Ahnung von Linux habe ich
noch nicht.

Freundliche Grüße

Richard Fonfara
 

Lesen sie die antworten

#1 Dieter Intas
26/09/2014 - 07:49 | Warnen spam
Richard Fonfara schrieb:

Hallo,

ich habe neu installiert und aus Versehen das Passwort für Windows
eingetragen. Da ich für Linux ein anderes Passwort haben möchte, habe
ich in der Passwortverwaltung angekreuzt: Neues Passwort erzwingen.
Dann habe ich neu gebootet. Ich soll dann das alte Passwort eingeben
und in den nàchsten beiden das neue. Es blinkt zwar im oberen
Eingabefeld ein senkrechter Balken, aber es wird nichts angezeigt,
wenn ich was eingebe. Wechsle ich mit Tab auf die nàchste Zeile oder
klicke darauf, verschwindet der blinkende Balken.

Irgendwie ist es mir gelungen, eine Textkonsole zu öffnen. Als ich
gerade dabei war, nach der Eingabe des alten Passworts das neue
einzugeben, wurde jedoch X wieder gestartet. Jetzt konnte ich in der
obersten Zeile das alte Passwort eingeben, aber als ich das neue
Passwort eingeben wollte, hàngte sich der Rechner auf.

Wie komme ich jetzt in Linux rein, wie kriege ich das Passwort
geàndert? Bitte ausführlich schreiben, den allzu viel Ahnung von
Linux habe ich noch nicht.



Mit der Linux-Installations-CD/DVD solltest Du das wieder herstellen
können ... ein Step by Step kann ich Dir aber nicht liefern ...

Ähnliche fragen