13.2: Grafikfehler nach Update

27/08/2015 - 11:51 von Richard Fonfara | Report spam
Hallo,

heute Morgen hatte ich ein Update für meine 64-Bit-Version. Den Namen
habe ich mir leider nicht gemerkt. Jedenfalls habe ich seitdem eine
falsche Auflösung mit "Trauerràndern" ringsum.

Mir ist aufgefallen, dass das Nvidia-Repository in der Spalte Aktiviert
keinen Haken hat. Ist das in Ordnung so?

Ansonsten werde ich wohl warten müssen, bis von Nvidia neue Treiber
kommen - oder hat jemand einen anderen Vorschlag?

Freundliche Grüße

Richard Fonfara
 

Lesen sie die antworten

#1 Olaf Meltzer
27/08/2015 - 12:14 | Warnen spam
* Richard Fonfara schrieb:

Mir ist aufgefallen, dass das Nvidia-Repository in der Spalte
Aktiviert keinen Haken hat. Ist das in Ordnung so?



Nein, das ist nicht in Ordnung. Natürlich muss das Repo aktiviert
sein, wenn Du es bei Updates mit einbeziehen möchtest.

Gruß -- Olaf Meltzer

openSUSE 13.2 (x86_64) mit Kernel 3.16.7-21-desktop || Win 10 Pro
KDE: 4.14.9
Tower mit Intel(R) Core(TM) i5-4430 CPU @ 3.00GHz

Ähnliche fragen