13.2: Iconposition auf Desktop ist inkonsistent

20/11/2015 - 22:11 von Richard Fonfara | Report spam
Hallo,

ich lasse die Icons des Schreibtischs nicht mehr, wie standardmàßig
eingestellt, in einem Kasten links oben anzeigen, sondern ich ordne sie
nach meinem Gutdünken auf dem Desktop an.

Nach einem Reboot/einer Neuanmeldung stelle ich aber immer wieder fest,
dass die Icons, die am rechten Rand gewesen waren, ein Stück weiter nach
links gerückt sind. Als hàtte das entsprechende Unterprogramm des KDE
nicht mitgekriegt, dass meine Auflösung 1920 x 1080 ist.

Ist das ein Bug oder gibt es eine Lösung?

Freundliche Grüße

Richard Fonfara
 

Lesen sie die antworten

#1 Ingo
21/11/2015 - 19:49 | Warnen spam
Verwendest Du "Arbeitsflàche" oder "Ordneransicht"?


Richard Fonfara schrieb:
Hallo,

ich lasse die Icons des Schreibtischs nicht mehr, wie standardmàßig
eingestellt, in einem Kasten links oben anzeigen, sondern ich ordne sie
nach meinem Gutdünken auf dem Desktop an.

Nach einem Reboot/einer Neuanmeldung stelle ich aber immer wieder fest,
dass die Icons, die am rechten Rand gewesen waren, ein Stück weiter nach
links gerückt sind. Als hàtte das entsprechende Unterprogramm des KDE
nicht mitgekriegt, dass meine Auflösung 1920 x 1080 ist.

Ist das ein Bug oder gibt es eine Lösung?

Ähnliche fragen