13.2: Kein Ton nach Booten

02/07/2015 - 21:45 von Richard Fonfara | Report spam
Hallo,

seit gefühlt 3 Wochen merke ich, dass nach dem Booten der Ton immer aus
ist, obwohl er vor dem Herunterfahren eingeschaltet war. Zum
Ein-/Ausschalten benutze ich eine Taste meiner Tastatur.

Gibt es im KDE irgendwo einen Schalter, den man betàtigen kann, um
dieses Verhalten in Ordnung zu bringen?

KDE 4.14.9, alle (SUSE-)Updates, 64 Bit.

Im KMix ist "|x| Lautstàrken beim Anmelden wiederherstellen"
eingestellt. Hauptkanal ist "Internes Audio Analog Stereo".

Freundliche Grüße

Richard Fonfara
 

Lesen sie die antworten

#1 Arno Lutz
02/07/2015 - 21:54 | Warnen spam
Richard Fonfara schrieb:
Gibt es im KDE irgendwo einen Schalter, den man betàtigen kann, um dieses Verhalten
in Ordnung zu bringen?



bei àhnlichen Problemen bin ich schon hergegangen und hab die Soundkarte in YAST
deinstalliert, einmal ohne Sound durchgestartet, nach 2. reboot die Soundkarte
wieder neu eingerichtet und es ging dann wie gewünscht.
i.d.R. war aber PulseAudio mein Problem.

Gruß
Arno

Jeder hat dumme Gedanken, nur der Kluge verschweigt sie.

Ähnliche fragen