[13.2] nach NVIDIA-Repoeinbindung keine Grafik mehr

05/11/2014 - 11:43 von Peter Weber | Report spam
Hallo NG,
nach der Neuinstallation von openSUSE 13.2 und der Einbindung des
NVIDIA-Repo "ftp://download.nvidia.com/opensuse/13.2/" für meine Geforce
7800GS komme ich nach dem Neustart nicht in die "grafische
Benutzeroberflàche" von openSUSE 13.2. Ich kann mich nur noch im "nur
Textmodus" bewegen.
Mit openSUSE 13.1 hatte ich das Problem bei der Neuinstallation nicht.

Wie kann ich das Problem lösen, dass die NVIDIA-Treiber geladen werden
und ich wieder in die "grafische Benutzeroberflàche" komme.

Meine Kenntnisse in Linux sind bescheiden

MfG,
Peter Weber

Karlsruhe rockt: http://www.peter-weber-pfinztal.de/...index.html



Diese E-Mail wurde von Avast Antivirus-Software auf Viren geprüft.
http://www.avast.com
 

Lesen sie die antworten

#1 Martin Schnitkemper
05/11/2014 - 12:12 | Warnen spam
✉ Am Mittwoch, 5. November 2014 11:43 schrieb Peter Weber:

nach der Neuinstallation von openSUSE 13.2 und der Einbindung des
NVIDIA-Repo "ftp://download.nvidia.com/opensuse/13.2/" für meine Geforce
7800GS komme ich nach dem Neustart nicht in die "grafische
Benutzeroberflàche" von openSUSE 13.2.



Sind auch die Legacy-Treiber (also bis Version 304.xx) installiert worden?
Die GeForce 7 Serie wird vom aktuellen Treiber nicht mehr unterstützt.

Meine Kenntnisse in Linux sind bescheiden



Meine auch.

Martin.
powered by Arch Linux x86_64 · Kernel: 3.17.2-1-ARCH · KDE: 4.14.2

Ähnliche fragen