16 G RAM

11/11/2010 - 20:57 von Magnus | Report spam
Hallo,

ich dachte eigentlich, damit sei erst mal Ruhe, aber:

$ free -g
total used free shared buffers cached
Mem: 15 13 1 0 0 11
-/+ buffers/cache: 1 13
Swap: 18 0 18

Im Dauerbetrieb steigt der RAM-Verbrauch kontinuierlich an, unter Verwendung
von:

- KDE
- Eclipse
- Iceape (viele Fenster und Tabs)

Es handelt sich um einen Entwicklungsrechner. Sollte man da mit dem RAM noch
höher gehen? Ich dachte, 16 G sind schon so ok...

Magnus
 

Lesen sie die antworten

#1 Hermann Riemann
11/11/2010 - 21:05 | Warnen spam
Magnus schrieb:

ich dachte eigentlich, damit sei erst mal Ruhe, aber:

$ free -g
total used free shared buffers cached
Mem: 15 13 1 0 0 11
-/+ buffers/cache: 1 13
Swap: 18 0 18

Im Dauerbetrieb steigt der RAM-Verbrauch kontinuierlich an, unter
Verwendung von:

- KDE
- Eclipse
- Iceape (viele Fenster und Tabs)



Siehst Du etwas durch das Kommando top?
Welche Versionen verwendest Du?

Ich hatte früher mal ein Speicherproblem mit scp.
Trotz 4 GB ( eigentlich 3.4) wurde swap verwendet.
Jetzt nicht nicht mehr.

Es handelt sich um einen Entwicklungsrechner. Sollte man da mit dem RAM
noch höher gehen?



Wie mit intel gehen 24 GB.
Also server Platine und CPU?

Ich dachte, 16 G sind schon so ok...



Bei 2 GB RAM war auf 2 Monitore (1920x1200) selbst mit vielen Bildern
auf 40 Desktops der Speicher nicht dicht.

Hermann
der 48 Desktops wegen Speicherplatzenpass bei 512 MB RAM
nicht ausnutzen konnte.

http://www.Hermann-Riemann.de

Ähnliche fragen