1920*1080 mit GeForce FX 5500?

22/02/2010 - 20:38 von Manfred W. | Report spam
Hi!

Ich möchte an einer AGP-Grafikkarte mit nVidia GeForce FX 5500 von Sparkle
über DVI einen Monitor mit einer nativen Auflösung von 1920*1080 betreiben.
Geht das?
Wenn nicht, welche passiv gekühlte AGP-Grafikkarte funktioniert?

Bis dato bekam ich im besten Fall einen Ausschnitt des Windows-Desktops zu
sehen; unter Linux kann ich 1920*1080 trotz aktuellem Treiber vom
Hersteller nicht einstellen. In beiden Fàllen wird Monitor und Grafikkarte
völlig korrekt erkannt.

TIA

Manfred W.
 

Lesen sie die antworten

#1 Radbert Grimmig
23/02/2010 - 16:05 | Warnen spam
Manfred W. schrieb:

Wenn nicht, welche passiv gekühlte AGP-Grafikkarte funktioniert?



Ich hab hier ne ATI Radeon HD 4650. Wollte eigentlich auch erst eine
passive, konnte es dann aber nicht einsehen so viel Geld für eine im
Grunde làngst obsolete AGP-Karte rauszuhauen (ich wollte unbedingt
auch noch einen zweiten DVI-Anschluss, da wurde die Luft dann *sehr*
dünn.

Meine hat zwar nen kleinen Lüfter, der Radau hàlt sich aber wirklich
in Grenzen - bei meinem insgesamt auf Lautstàrke optimierten Geràt
würd ich das schon bemerken.

Ist sogar fast so scharf wie die steinalte Matrox, die ich vorher
hatte <seufz>


Gruß
Radbert

Ähnliche fragen