1N400x in Reverserichtung betreiben

04/01/2013 - 11:49 von Johannes Bauer | Report spam
Hallo Gruppe,

für einen Test bràuchte ich eine 400V-Zenerdiode bzw 2x200V Zeners. Die
sind leider bei mir alle :-/

Kann ich als Ersatz eine 1N4004 nehmen? Dass die Durchbruchspannung
nicht so exakt definiert ist wie bei einer Zener-Diode, wàre für den
Zweck egal (und im Zweifelskann kann ich mehrere Dioden ausmessen, bis
ich eine passende finde).

Einsetzen will ich sie, um eine sehr schwachbrüstige Versorgung nach
oben in der Spannung zu begrenzen (also 400V Zener + 2.2 MOhm in Serie).
Ich bin mir allerdings unsicher, ob eine 1N400x (die ja für
Reversebetrieb nicht gedacht ist) das lànger mitmacht. Gibts dazu
Erfahrungswerte?

Viele Grüße,
Johannes



Wo hattest Du das Beben nochmal GENAU vorhergesagt?


Zumindest nicht öffentlich!


Ah, der neueste und bis heute genialste Streich unsere großen
Kosmologen: Die Geheim-Vorhersage.
- Karl Kaos über Rüdiger Thomas in dsa <hidbv3$om2$1@speranza.aioe.org>
 

Lesen sie die antworten

#1 Rafael Deliano
04/01/2013 - 12:00 | Warnen spam
Shunt-Regler mit Transistor geht nicht ?

MfG JRD

Ähnliche fragen