1und1 Doppelflat

05/06/2008 - 09:32 von Thomas Mayer | Report spam
Hallo,

1und1 bietet ja nun die Doppelflat "ohne Telekom Anschluss" an.
Dies bedeutet, dass in bestimmten Gebieten ein anderer Anbieter
den Anschluss liefert (ich glaube Telefonica) und in den Gebieten
in denen Telefonica nicht vertreten ist, ein Telekom Anschluss
von 1und1 übernommen wird!! (ist das so??)

Wenn ich nun wechseln würde (ich bin in einem Gebiet, in dem es keine
Telefonica gibt), was passiert mit meiner bisherigen Telefonnummer -
kann ich diese behalten oder wird diese von 1und1 übernommen??

Ich habe zur Zeit einen ISDN Anschluss und dabei habe ich zwei
Telefonnummer auf diese ich nicht verzichten möchte - ist unter
diesen Vorzeichen ein Wechsel überhaupt möglich??

Macht mich mal schlau

CU
TOM
 

Lesen sie die antworten

#1 Michael Landenberger
05/06/2008 - 10:09 | Warnen spam
"Thomas Mayer" schrieb:

1und1 bietet ja nun die Doppelflat "ohne Telekom Anschluss"
an. Dies bedeutet, dass in bestimmten Gebieten ein anderer
Anbieter den Anschluss liefert (ich glaube Telefonica) und
in den Gebieten in denen Telefonica nicht vertreten ist,
ein Telekom Anschluss von 1und1 übernommen wird!! (ist das
so??)



Nicht ganz. Dort, wo Telefonica-Anschlüsse verfügbar sind, übernimmt
Telefonica den Telekom-Anschluss und stellt ihn über 1&1 dem Kunden zur
Verfügung. Wo Telefonica-Anschlüsse nicht verfügbar sind, bleibt der
Telekom-Anschluss bestehen. 1&1 mietet in diesem Fall den
(T-)DSL-Anschluss von der Telekom an und stellt ihn dann dem Kunden zur
Verfügung (Resale-DSL). Es gibt AFAIR Tarife, bei denen 1&1 dann die
Grundgebühr des (für Resale-DSL zwingend notwendigen)
Telefonanschlusses erstattet. Diese Tarife nennen sich Surf&Phone
komplett Regio.

Wenn ich nun wechseln würde (ich bin in einem Gebiet, in dem
es keine Telefonica gibt), was passiert mit meiner bisherigen
Telefonnummer - kann ich diese behalten oder wird diese von
1und1 übernommen??



Deine bisherige Telefonnummer bleibt bei deinem bisherigen
(Telekom-)Telefonanschluss, denn dieser muss ja bestehen bleiben. 1&1
übernimmt die Nummer also nicht. Allerdings hat 1&1 ein spezielles
Konzept entwickelt, mit dem sich Telekom-Rufnummern auch für
1&1-Telefonie nutzen lassen. Der Kunde registriert einfach seine
Telekom-Nummer zur Nutzung mit 1&1 VoIP und kann sie fortan für 2
Anschlüsse verwenden, nàmlich für den Telekom-Anschluss und für 1&1
VoIP.

Ich habe zur Zeit einen ISDN Anschluss und dabei habe
ich zwei Telefonnummer auf diese ich nicht verzichten
möchte - ist unter diesen Vorzeichen ein Wechsel überhaupt
möglich??



Grundsàtzlich ja. Bekommst du Resale-DSL, bleiben die Nummern bei der
Telekom und können ggf. zusàtzlich zur Nutzung mit 1&1 VoIP registriert
werden. Bekommst du einen Telefonica-Anschluss, entfàllt T-ISDN und 1&1
übernimmt die Nummern.

Als T-ISDN-Nutzer würde ich es mir aber gut überlegen, ob ich
tatsàchlich in Zukunft auf einen VoIP-Anschluss setzen will.

Gruß

Michael

Ähnliche fragen