1und1 Homeserver - ISDN-Ausgang - Anschlusskabel

22/09/2009 - 14:13 von Alex Krisch | Report spam
Guten Tag,

als Laie hab ich große Probleme im Verstàndnis, vielleicht
kann mir jemand hier Tipps geben.

Bisher habe ich eine ISDN-TK (Telekom - im Keller) und den
Splitter, sowie das Modem/Router (1&1) beide in meinem Büro.
Neue Kabel ziehen zwischen den Zimmern und Stockwerken ist
nahezu unmöglich.

Jetzt setzt mir 1&1 sozusagen die Pistole auf die Brust
und bietet mir an komplett auf DSL-Homenet 6000 umzusteigen,
da mein Anschluss veraltet sei und sofern man dieses
Angebot nicht annimmt, kann es sein das die Umstellung
bis zu 10 Tage dauert. Dies kann ich mir geschàftlich nicht
leisten (abgesehen davon ist ist dieses Angebot von 19,90
Euro bei weitem unter dem Preis den ich bisher gezahlt habe).
Bei DSL-Homenet 6000 von 1und1 brauche ich keinen Telekom-
Telefonanschluss mehr.

Daher zu meinen Fragen:
Das mitgelieferte Modem (1&1 Homeserver)hat eine Buchse für
ISDN-TK Anlagen. Kann ich über ein vohandenes normales
Telefonkabel (mit ISDN-Stecker) den Weg zum Keller bis zur
ISDN-TK Anlage (ca 30m) durchschleifen?

Nur zu meinem Verstàndnis... bisher geht ein Kabel von
meinem Splitter in den Keller zur ISDN-TK Anlage. Da ich
keinen Telekom Telefonanschluss mehr habe, und ich das
1und1 Angebot wohl nehmen muss, funktioniert die TK-Anlage
in dieser Weise nicht mehr, oder?


Grüße und Dank im voraus
Alex
 

Lesen sie die antworten

#1 Roland Sommer
22/09/2009 - 14:51 | Warnen spam
* Alex Krisch wrote:

Bisher habe ich eine ISDN-TK (Telekom - im Keller) und den
Splitter, sowie das Modem/Router (1&1) beide in meinem Büro.
Neue Kabel ziehen zwischen den Zimmern und Stockwerken ist
nahezu unmöglich.



und warum willst Du das àndern?

Jetzt setzt mir 1&1 sozusagen die Pistole auf die Brust ...



Ach ja? Womit denn? Sicher das es 1&1 ist und nicht irgendeine
Drückerkolonne?

... (abgesehen davon ist ist dieses Angebot von 19,90
Euro bei weitem unter dem Preis den ich bisher gezahlt habe).



Umstellung von echtem ISDN auf VoIP?

Bei DSL-Homenet 6000 von 1und1 brauche ich keinen Telekom-
Telefonanschluss mehr.



Tatsàchlich. Würde ich nie machen, vor allem nicht, wenn man darauf
angewiesen ist.

Ähnliche fragen