1W Laserdiode (445nm), die kein Breitstreifen-Emitter ist?

08/04/2013 - 19:46 von Falk Dµeßßert | Report spam
Hallo,

Ich brauche für ein Projekt fasergekoppelte blaue Laser. Mir reichen
etwa 500mw am Ende der Faser.

Da normale Faserkoppler sowohl den Preis- als auch den Gewichts- und
Größenrahmen sprengen muss ich die Faser direkt auf die Struktur kleben,
Das geht sehr gut, jedoch darf die Struktur dafür nicht viel breiter als
die Faser (40µm) sein. Sowohl die Diode im Gehàuse als auch zwei
geschlachtete Bluray-Brenner hatten eher 130µ als 50µm.

Kennt jmd eine schmalere?

Falk D.
 

Lesen sie die antworten

#1 Kai-Martin Knaak
13/04/2013 - 05:12 | Warnen spam
Falk D?e??ert wrote:

Ich brauche für ein Projekt fasergekoppelte blaue Laser. Mir reichen
etwa 500mw am Ende der Faser.



Ich würde es bei Roithner versuchen
www.roithner-laser.com/
Eventuell auch telefonisch nachfragen.

<)kaimartin(>
Kai-Martin Knaak

Ähnliche fragen