2.4GHz Antenne für Videoübertragung?

09/10/2007 - 15:39 von Michael Guenther | Report spam
Hallo zusammen,

ich bin dabei eine Videoübertragung im 2.4GHz Frequenzbereich
aufzubauen und nutze dafür ein fertiges Modul vom Typ AWM630TX bzw.
AWM634RX (http://www.farnell.com/datasheets/94500.pdf). Der Platz für
die Antenne im vorhandenen Kunststoffgehàuse ist relativ klein,
weshalb ich nach làngerer Suche auf folgende PCB montierbare Antenne
gestossen bin:

DataSheet: http://www.proant.se/Gismo/files/44...202400.pdf
Designguide: http://www.proant.se/Gismo/files/44...nboard.pdf

Reichweite und Empfangsqualitàt sollen natürlich maximal sein mit dem
Ziel einer hausinternen Übertragungsstrecke von 10-15m. Ich weiss,
dass hier bereits des öfteren lange Diskussionen über den Selbstbau
entsprechender Antennen gemacht wurden. Ich selbst habe allerdings so
gut wie keine Erfahrung im Bereich Antennen, und da es sich um einen
einmaligen Einsatz handelt ist die Investition von gut 5,- EUR pro
Stück für die Antenne bei Farnell kein Problem.

Der Hersteller empfiehlt für mein Anwendungsgebiet den Einsatz des
Typs 2400HP.

Was ist anhand der technischen Daten von dieser Antenne zu halten?
Empfiehlt sie sich für als Sende- und Empfangsantenne für die genannte
Anwendung?

Herzlichen Dank für Eure Erfahrungen.

Gruß
Michael Günther
 

Lesen sie die antworten

#1 Ralph A. Schmid, dk5ras
09/10/2007 - 18:35 | Warnen spam
Michael Guenther wrote:

Was ist anhand der technischen Daten von dieser Antenne zu halten?
Empfiehlt sie sich für als Sende- und Empfangsantenne für die genannte
Anwendung?



Meiner Erfahrung nach sind die keramischen Dinger als Sendeantenne
suboptimal, aber ich kann dies nicht an Meßwerten untermauern, nur an
Beobachtung im Einsatz. VSWR kleiner 3:1 klingt auch nicht sooo toll,
ist aber bei solchen devices leider eher normal. Wenn es absolut keine
externe Antenne sein soll, würde ich einfach in die Platine an den
Rand eine Antenne als Leiterbahn eindesignen.

Im Mobiltelephonbereich findet man auch keine keramischen Antennen,
sondern einfach mehr oder weniger trickreiche Blechteile, die sind
billiger und besser.

Ralph.

Ähnliche fragen