2 APŽs im selben LAN

08/03/2008 - 13:54 von Ralph Heiden | Report spam
Hallo,
jemand neŽ Idee, wie ich 2 APŽs im Haus aufstelle? Bisher habe ich
einen, der EG und angrenzenden Garten versorgt. Unterm Dach reicht die
Sendeleistung des AP nicht mehr aus. Wenn ich jetzt einen zusàtzlich
hinstelle, überschneiden die sich doch, weil ich beide auf den selben
Kanal stelle. Hm, welche Probleme erwarten mich?

TIA
Ralle
 

Lesen sie die antworten

#1 Bastian Lutz
08/03/2008 - 14:28 | Warnen spam
Hallo Ralph!

Ralph Heiden schrieb:
jemand neŽ Idee, wie ich 2 APŽs im Haus aufstelle? Bisher habe ich
einen, der EG und angrenzenden Garten versorgt. Unterm Dach reicht die
Sendeleistung des AP nicht mehr aus. Wenn ich jetzt einen zusàtzlich
hinstelle, überschneiden die sich doch, weil ich beide auf den selben
Kanal stelle.



Wer zwingt dich dazu?

Hm, welche Probleme erwarten mich?



Ob man mit billigen APs (ggf. verschiedener Hersteller) auch
unterbrechungsfreies "WLAN-Roaming" machen kann, weiss ich nicht. Zwei
unabhaengige WLANs auf zwei verschiedenen (moeglichst freien) Kanaelen
(moeglichst mit genuegend Abstand dazwischen) geht aber. Du solltest
aber darauf achten, dass jeder AP eine eigene IP bekommt und dass es nur
einen DHCP-Server im LAN gibt, d.h. ggf. am neuen AP den DHCP-Server
deaktivieren.

Bastian Lutz

Wenn jemand irgendwas von Anonymitaet faselt, wenn er oder jemand
anderes (meist Newbies) darauf hingewiesen wurde, dass er einen Realname
verwenden sollte, hat er den Hinweis nicht richtig gelesen.

Ähnliche fragen