2. DC - Fehler in RID win2000 & 2003 Server

17/06/2008 - 10:59 von Steffen K. | Report spam
Hallo Newsgroup,

wir haben einen windows 2000 server in eine vorhandene domàne integriert.
da dieser server als terminalserver lizensierungsserver arbeitet, muss er
natürlich DC sein.
nach dcpromo und intergration in die domàne taucht jetzt im eventlog des
2000er servers alle 20min folgende fehlermeldung auf:

Typ: Fehler
Quelle: SAM-Ereignis
Kategorie: Keine
Ereigniskennung: 16650
Die Kontenkennungszuweisung wurde nicht richtig initialisiert. Der Datensatz
enthàlt den NT-Fehlercode, der den Fehler verursacht hat. Windows 2000
wiederholt den Initialisierungsvorgang, bis dieser durchgeführt werden kann.
Bis dahin ist keine Kontenerstellung auf diesem Domànencontroller möglich.
Suchen Sie eventuell nach anderen SAM-Ereignisprotokolleintràgen, die auf
den exakten Fehlergrund hinweisen.

dcdiag /v auf 2000er sagt:
Starting test: RidManager

* Available RID Pool for the Domain is 155103 to 1073741823

* dc1.firma.intern is the RID Master

* DsBind with RID Master was successful

* rIDAllocationPool is 154603 to 155102

No rids allocated -- please check eventlog.

. DEDUGW11 passed test RidManager


Der PDC und die weiteren DC's sind alles win2003 server, replikation làuft
fehlerfrei.
Haben die RIDMASTER Rolle testeshalber auch schon auf anderen DC übertragen,
aber es hat nichts geholfen. der ridmaster wird immer vom 2000 server
erkannt, aber bekommt keine rids.

kann vielleicht jemand einen tip geben was wir noch versuchen könnten?

vielen dank im voraus Steffen
 

Lesen sie die antworten

#1 Steffen K.
17/06/2008 - 11:20 | Warnen spam
EDIT:


Fehler behoben. haben den 2000er Server einfach SELBST mal zum Ridmaster
gemacht. was wir eigentlich vermeiden wollten wegen möglichen schemafehlern.
aber hat geklappt. nachzulesen hier:

http://msexchangetips.blogspot.com/...16650.html

trotzdem danke

steffen

Ähnliche fragen