2 externe URLs auf eine Webanwendung

22/08/2008 - 09:48 von T. Sänger | Report spam
Hallo,

ich bin gerade dabei meinen MOSS 2007 zu konfigurieren.

Nun habe ich folgende Frage:

Ich habe 2 unterschiedliche externe URL's die auf den gleichen Inhalt
zugreifen sollen.

Im AAM habe ich schon beide URL's eingetragen. Damit der MOSS aber von
extern auch tatsàchlich erreichbar wird muss ich doch noch zusàtzlich die
"Öffentliche URL" bearbeiten.

Hier kann ich doch nur eine URL eintragen. Was passiert aber mit der 2ten?

Vielen Dank für eure Hilfe.

MfG

Tobias Sànger
 

Lesen sie die antworten

#1 Michael Jakob
28/08/2008 - 12:32 | Warnen spam
"T. Sànger" wrote in message
news:
Hallo,

ich bin gerade dabei meinen MOSS 2007 zu konfigurieren.

Nun habe ich folgende Frage:

Ich habe 2 unterschiedliche externe URL's die auf den gleichen Inhalt
zugreifen sollen.

Im AAM habe ich schon beide URL's eingetragen. Damit der MOSS aber von
extern auch tatsàchlich erreichbar wird muss ich doch noch zusàtzlich die
"Öffentliche URL" bearbeiten.

Hier kann ich doch nur eine URL eintragen. Was passiert aber mit der 2ten?

Vielen Dank für eure Hilfe.

MfG

Tobias Sànger





Hallo Tobias,

ich glaube das was du vorhast wird so nicht funktionieren.
Deine Loesung waere das du deine WebApplication in Sharepoint erweiterst
(extendest).
Damit hast du auch gewisse vorteile das du die arten der Zugriffe und
Autentication getrennt voneinander (unterschiedlich) handeln kannst.

Du traegst dann alle WebApps (1x internal, 2x external) in DNS und AAM ein.
Was hast du zwischen dem Sharepoint und dem Internet stehen?
Ein ISA Server als remote Proxy waere da auch sehr hilfreich.

Hoffe das Hilft dir.


MfG

Michael Jakob

Ähnliche fragen