2 fehlerhafte Installationen

04/10/2008 - 22:21 von Klaus Haber | Report spam
Hallo,

ich habe insgesamt 3 Installationen von 40tude, 2 befinden sich aus
Testgründen auf C:\ und E:\ des Desktops und eine auf dem Laptop.

Die Laptop-Installation làuft ohne Fehler.

Zum Desktop:
Die Installation auf C:\ zeigt folgendes Verhalten. Alle geschlossenen
Threads stehen mit dicken schwarzen Lettern im Verzeichnis. Klicke ich
einen an, öffnet er sich, alle Beitràge der Leser sind als "gelesen"
markiert, obwohl ich noch keinen einzigen geöffnet habe. Das Subject bleibt
weiterhin dick schwarz, also nicht gelesen. Klicke ich alle Beitràge im
Thread an, warte jeweils die normale Umschaltzeit als "gelesen" ab, bleibt
das Subject dick schwarz = ungelesen, ebenso wenn ich vorher drauf geklickt
habe. Die Einstellungen wurden mit dem Laptop verglichen, es wurde kein
Unterschied festgestellt.

Die Installation auf E:\ macht folgende Zicken. Klicke ich auf das
Programmsymbol um das Programm zu öffnen, kommt folgende Fehlermeldung:

Data init error
"Cannot open file "E:\40tude Dialog\groups.idg"
Zugriff verweigert While loading groups and servers.

Nach dem Quittieren kommt ein neues Fenster mit dem Titel:
Data ini error - Call stack
und dann folgen ca, 6 Zeilen mit Zahlen und Buchstaben (das Abtippen habe
ich mir erspart)
Ich habe dann nach den "groups.idg" gesucht, auf keiner der 3
Installationen ist sie zu finden, evtl. versteckte Datei?

Was können hier für Fehler vorliegen?

Danke für Informationen und freundliche Grüße

Klaus

Homepage: http://www.bingo-ev.de/~Klaus.Haber
"pH-Messung - einfach zu verstehen"
neu: "Eine Hundegeschichte"
http://www.bingo-ev.de/~Klaus.Haber/akita.html
 

Lesen sie die antworten

#1 Hermann Hippen
04/10/2008 - 22:43 | Warnen spam
Klaus Haber schrieb in d.c.s.4-d:

Hallo,

ich habe insgesamt 3 Installationen von 40tude, 2 befinden sich aus
Testgründen auf C:\ und E:\ des Desktops und eine auf dem Laptop.



Welches BS?

Die Laptop-Installation làuft ohne Fehler.



Wenigstens was ;-)

Zum Desktop:
Die Installation auf C:\ zeigt folgendes Verhalten. Alle geschlossenen
Threads stehen mit dicken schwarzen Lettern im Verzeichnis. Klicke ich
einen an, öffnet er sich, alle Beitràge der Leser sind als "gelesen"
markiert, obwohl ich noch keinen einzigen geöffnet habe. Das Subject bleibt
weiterhin dick schwarz, also nicht gelesen. Klicke ich alle Beitràge im
Thread an, warte jeweils die normale Umschaltzeit als "gelesen" ab, bleibt
das Subject dick schwarz = ungelesen, ebenso wenn ich vorher drauf geklickt
habe. Die Einstellungen wurden mit dem Laptop verglichen, es wurde kein
Unterschied festgestellt.



Fàllt mir momentan nichts zu ein, werde mal versuchen das zu reproduzieren.

Die Installation auf E:\ macht folgende Zicken. Klicke ich auf das
Programmsymbol um das Programm zu öffnen, kommt folgende Fehlermeldung:

Data init error
"Cannot open file "E:\40tude Dialog\groups.idg"



Kein Wunder, da gehört die Datei ja auch nicht hin, warum sucht der da?

Zugriff verweigert While loading groups and servers.



Hmm, auch hier findet er das \Data Verzeichnis nicht und sucht im
Stammverzeichnis *grübel*

Nach dem Quittieren kommt ein neues Fenster mit dem Titel:
Data ini error - Call stack
und dann folgen ca, 6 Zeilen mit Zahlen und Buchstaben (das Abtippen habe
ich mir erspart)



Hàtte ich aber gerne gesehen :-(

Ich habe dann nach den "groups.idg" gesucht, auf keiner der 3
Installationen ist sie zu finden, evtl. versteckte Datei?



Die befindet sich im Verzeichnis \40tude_Dialog\data


Was können hier für Fehler vorliegen?



Fehlt das Verzeichnis '\Data'? Aus Versehen gelöscht? Keine
Schreib-/Leserechte?
Kein Finanzbeamter wird deinen Argumenten folgen
können oder wollen.

Ähnliche fragen