2. Festplatte unter XP oder W7

09/04/2011 - 16:21 von Axel Pötzinger | Report spam
Hallo NG,

ich hatte eine HD als Startpartition (XP) in einem Rechner laufen.

Wenn ich nun diese HD als Slave jumpere und sie in einem anderen Rechner
laufen lassen, als 2. Platte, hat da XP oder W7 etwas dagegen, wenn
diese Platte im ursprünglichen Rechner auch als C: gelaufen ist?
Würde es einen Unterschied machen, wenn ich diese IDE-Platte im neuen PC
nicht als Slave sondern eben auch als Master drinhab?

Gruß
Axel
 

Lesen sie die antworten

#1 Ralf Breuer
09/04/2011 - 16:43 | Warnen spam
Axel Pötzinger schrieb:

Hallo Axel,

ich hatte eine HD als Startpartition (XP) in einem Rechner laufen.

Wenn ich nun diese HD als Slave jumpere und sie in einem anderen
Rechner laufen lassen, als 2. Platte, hat da XP oder W7 etwas
dagegen, wenn diese Platte im ursprünglichen Rechner auch als C:
gelaufen ist?



Nein, das ist egal. Das aktuell laufende Windows vergibt einen neuen
Buchstaben.

Würde es einen Unterschied machen, wenn ich diese IDE-Platte im neuen
PC nicht als Slave sondern eben auch als Master drinhab?



Nein. Sie sollte nur nicht in der Bootreihenfolge die erste aktive Partition
enthalten, weil sie dann bootet (oder eben auch nicht: stop 0x7b) mit allen
Konsequenzen.

Gruß
Ralf

Ähnliche fragen