2 getrennte ISA-Netzwerke über NICs verbinden

12/03/2008 - 20:38 von rf99cd | Report spam
Hallo zusammen,
ich habe zwei momentan vollstàndig getrennte Domànen mit jeweils
eigenem AD, DHCP, DNS und ISA-Server 2004 und jeweils eigenem IP-
Adressbereich. Beide ISA-Server haben drei Netzwerkkarten, eine fürs
interne Netz, eine fürs Internet.
Über die dritte NIC sollen beide Netzwerke verbunden werden,
eigentlich nur um die Plotter usw. aus dem jeweils anderen Netz
verwenden zu können - ansonsten müssen die Netze komplett getrennt
bleiben.

Das eigentliche Routing ist ja nicht so komplex, aber wie stelle ich
das mit dem ISA-Server an? Welche IP-Adressen vergebe ich den internen
NICs und welche Routen muss ich anlegen?

Meine Versuche sind jedesmal daran gescheitert, dass der ISA-Server
ungültige Routen festgestellt hat. Das kann doch so kompliziert sein?

Danke im Voraus!
Tobias.
 

Lesen sie die antworten

#1 Jens Baier
12/03/2008 - 20:57 | Warnen spam
Hi,

Das eigentliche Routing ist ja nicht so komplex, aber wie stelle ich
das mit dem ISA-Server an? Welche IP-Adressen vergebe ich den internen
NICs und welche Routen muss ich anlegen?





die 3. NIC bekommt eine IP aus einem neuen Subnetz und das auf beiden
Seiten. Beide Karten haben kein Default Gateway. Am ISA entsprechend das
Netzwerk, eine Netzwerkregel und eine Firewallrichtlinie fuer die Drucker
erstellen.

Gruss Jens
www.nt-faq.de

Ähnliche fragen