2. Graphikkarte nicht erkannt

27/05/2011 - 20:33 von Dieter Herrmann | Report spam
Hallo allerseits und herzlichen Dank im Voraus für jeglichen Tipp!

Ich hab seit 3 Monaten einen neuen PC mit Asus-Board M4A88TD-V EVO/USB3
und Win 7 home.
Wie beim Vorgànger-PC wollte ich jetzt zusammen mit einer Radeon 4350
Pci16e eine sonst baugleiche 4350 PCI laufen lassen. Leider wird die
letztere PCI-Karte nicht erkannt, im Geràtemanager heißt es
"Treiberproblem bei PCI Standard-PCI-zu-PCI-Brücke" "Das Geràt kann
nicht gestartet werden (Code 10)".
Die dort vorgeschlagene Treiberaktualisierung führt zu dem Ergebnis, der
neueste Treiber sei bereits installiert, dieses Treiberproblem sei nicht
behoben
und zur Meldung "Problem mit PnP-Geràten", die ich aber nicht
weiterzuverfolgen vermag.
Ein anderer PCI-Steckplatz geht leider wg. Platzbedarf dieser 2 passiven
Karten nicht.

Nachdem bei diesem PC leider auch der Ruhe-und Energiesparmodus nicht
funktioniert - angeblich ein MS-Probelm an dem gearbeitet werden (bis
St. Nimmerlein?), wàre es ganz übel, wenn ich die 2. Karte nicht zum
Laufen kriegen würde.

Daher bitte ich um Eure Hilfe! Dankend und grüßend Dieter
 

Lesen sie die antworten

#1 Bastian Lutz
27/05/2011 - 21:29 | Warnen spam
Hallo Dieter!

Am 27.05.2011 20:33, schrieb Dieter Herrmann:
Hallo allerseits und herzlichen Dank im Voraus für jeglichen Tipp!

Ich hab seit 3 Monaten einen neuen PC mit Asus-Board M4A88TD-V EVO/USB3
und Win 7 home.
Wie beim Vorgànger-PC wollte ich jetzt zusammen mit einer Radeon 4350
Pci16e eine sonst baugleiche 4350 PCI laufen lassen. Leider wird die
letztere PCI-Karte nicht erkannt, im Geràtemanager heißt es
"Treiberproblem bei PCI Standard-PCI-zu-PCI-Brücke" "Das Geràt kann
nicht gestartet werden (Code 10)".
Die dort vorgeschlagene Treiberaktualisierung



Windows-Update? -> Lieber Referenz-Treiber vom Hardware-Hersteller.

führt zu dem Ergebnis, der
neueste Treiber sei bereits installiert, dieses Treiberproblem sei nicht
behoben
und zur Meldung "Problem mit PnP-Geràten", die ich aber nicht
weiterzuverfolgen vermag.
Ein anderer PCI-Steckplatz geht leider wg. Platzbedarf dieser 2 passiven
Karten nicht.



Sicher, dass du die richtigen Steckplaetze verwendet hast? -> Handbuch

Nachdem bei diesem PC leider auch der Ruhe-und Energiesparmodus nicht
funktioniert - angeblich ein MS-Probelm an dem gearbeitet werden (bis
St. Nimmerlein?), wàre es ganz übel, wenn ich die 2. Karte nicht zum
Laufen kriegen würde.

Daher bitte ich um Eure Hilfe! Dankend und grüßend Dieter



Alle Treiber aktuell? Hast du die ganzen Referenz-Treiber von AMD
(=Mainboard-Chipsatz und GPU-Hersteller) installiert?
Ist die Onboard-Grafik aus?
SP1 installiert?

Bastian Lutz, bei dem besagtes Board mit einer HD5770 mit Win7 keine
Probleme mit dem Energiespar-Modus hat.

Wenn jemand irgendwas von Anonymitaet faselt, wenn er oder jemand
anderes (meist Newbies) darauf hingewiesen wurde, dass er einen Realname
verwenden sollte, hat er den Hinweis nicht richtig gelesen.

Ähnliche fragen