2 HDR-Bilder mit Tonemapping

04/05/2016 - 21:48 von klausesser | Report spam
Layoutschüsse - also nicht veröffentlichte Versionen:

www.klausesser.de/Darss1.jpg
www.klausesser.de/Darss_Candle.jpg

5 Stufen Bracketing -2/-1/0/+1/+2 RAW.
Prozessiert in PhotomatixPro zu 16bit/TIFF.

(hier natürlich als JPGs)

K.
 

Lesen sie die antworten

#1 Dieter Lefeling
04/05/2016 - 22:33 | Warnen spam
schrieb:

Layoutschüsse - also nicht veröffentlichte Versionen:

www.klausesser.de/Darss1.jpg
www.klausesser.de/Darss_Candle.jpg

5 Stufen Bracketing -2/-1/0/+1/+2 RAW.
Prozessiert in PhotomatixPro zu 16bit/TIFF.



Ich finde, das beste, was man über HDR-Aufnahmen sagen kann, ist, dass
man die Technik den Bildern nicht ansieht. Jedenfalls nicht direkt. ;-)

Das ist hier sicher der Fall - sieht IMHO gut aus.

Aber ich muss mal ganz dumm fragen: warum realisiert man sowas nicht
"klassisch"? Für Innen macht man sich das Licht selbst (Blitzanlage),
und die Belichtung für draußen làuft über die Belichtungszeit. Oder,
ganz amateurmàßig, man wartet einfach bis "draußen" zur Belichtung
"drinnen" passt. Gerade bei Darss1.jpg sollte das doch kein großes
Problem sein. OK, die Tischlampe...

Frag' ich mal ganz laienhaft. ;-)

Dieter

Ähnliche fragen