2. IP Adresse auf VMWare VM weiterleiten

08/10/2008 - 13:48 von Benjamin West | Report spam
Hallo,

Ich hoffe mir kann jemand helfen.
Ich hab einen Windows Server im Internet bei dem liegen an einer NIC 2
IP Adressen an.
Den "bridged modus" von vmware erlaubt mein Provider nicht.
Die zweite IP Adresse soll nun auf meine VM zeigen (Vm Ware Server 2).
Nicht nur eine Portweiterleitung sondern alles was an diese IP geht.

Kann ich irgendwas mit dem ROUTE ADD Befehl machen damit mir alle
Anfragen an IP 1 auf der VM rauskommen (192.168.x.x)

Oder ich hab schon einiges mit dem Virtual Network Editor von VMware
ausprobiert. Aber ich komm da nicht weiter. Ich kann ja im Host System
Einstellungen von VMNET 0 VMNET 1 und VMNET 8 àndern.
Dann im Virtual Net Config einiges
und dann noch im Gast Betriebssystem (auch Windows) einiges.
Was muss ich bei diesen 3 Möglichkeiten ungefàhr einstellen.

Kann mir jemand wirklich helfen wie ich das Problem lösen kann ?

mfg
Benjamin West
 

Lesen sie die antworten

#1 Amos Walker
09/10/2008 - 14:36 | Warnen spam
Mit Routing kàmst du nur weiter, wenn deine IPs aus unterschiedlichen
Subnetzen stammen und dein Provider erstmal die Route ins 1. Subnetz
entràgt, wobei das Gateway dann deine erste IP ist.

Ähnliche fragen