2 Netzwerke mittels WLAN verbinden

13/11/2009 - 19:34 von Georges Heinesch | Report spam
Hallo.

Ich dachte die Suche nach so etwas sollte ein Leichtes sein ... dem war
aber nicht so.

Ich suche eine Möglichkeit über WLAN 2 Netzwerke zu verbinden.

Vereinfacht dargestellt ...
Netzwerk 1 - Etage 1, 3 Rechner, FRITZ!Box 7170 mit Internetzugang
Netzwerk 2 - Etage 2, 4 Rechner

Ich möchte jetzt beide miteinander verbinden so dass es von der Netzwerk
Topologie ein einziges Netzwerk darstellt. Alles Rechner haben feste IP
Adressen (192.168.1.0). Keine IP Konflikte! Bisher habe ich beide
Netzwerke mittels PowerLAN verbunden, aber das wird mit zu langsam da
ich demnàchst große Datenmengen hin- und herschaufeln muss.

Hier die Einzelheiten was es sein soll:
- 802.11n (300 Mbps)
- 1 bis 4 RJ45 Ports
- kein integriertes Modem (à la FRITZ!Box)

Ich habe auch nach #1 Stunde Suche im Netz keinen Hersteller gefunden
der so etwas zur Verfügung stellt.

Vorzugsweise möchte ich Netgear, muss aber nicht sein. Insbesondere
dachte ich an das WNR2000, jedoch weiß ich nicht ob man diese Geràte
einmal als Bridge (Netzwerk 2) und einmal als Access Point (Netzwerk 1)
konfigurieren kann.

Hat jemand einen Tipp für mich ...?

Gruß,

Georges Heinesch
 

Lesen sie die antworten

#1 Merlin Weisig
13/11/2009 - 19:58 | Warnen spam
Georges Heinesch schrieb:
Hallo.
Hat jemand einen Tipp für mich ...?

Gruß,



Nun,
du könntest die Netzwerke per separatem Ad-Hoc-WLAN verbinden, oder am
Netzwerk zwo einen beliebigen Router hinstellen, der den Repeater-Mode
unterstützt und das Netz aus der unteren Etage oben verstàrkt, bzw.
verteilt.

Wenns aber 802.11n sein soll, könnte es teuer werden. Warum ziehst du
nicht ein Kabel ein, kommt dich billiger und bei CAT7 sind auch
entsprechende Datenraten drin, solange die Hardware mitspielt.

Noch kurz am Rande: PowerLAN alias PLC oder sonstwas ist die denkbar
schlechteste Lösung. Warum sollte klar sein ;-)

Grüße

Merlin

Ähnliche fragen