π=√2+√3

27/01/2014 - 10:10 von Jan Fricke | Report spam
...naja, zumindest ungefàhr. Kennt jemand eine geometrische
Veranschaulichung davon, auf der man sieht, dass diese Werte nahe
beieinander liegen?


Viele Grüße Jan
 

Lesen sie die antworten

#1 Roland Franzius
27/01/2014 - 11:21 | Warnen spam
Am 27.01.2014 10:10, schrieb Jan Fricke:
...naja, zumindest ungefàhr. Kennt jemand eine geometrische
Veranschaulichung davon, auf der man sieht, dass diese Werte nahe
beieinander liegen?




Ja, zum Beispiel in jener falschen Gleichung liegen sie alle drei dicht
nebeneinander nur getrennt von + und =.

Ansonsten müsste ja

(π^2 - 5)^2 = 24

gelten, wo man ja doch so seine Zweifel hat.


Roland Franzius

Ähnliche fragen