2 TB-Hostcontroller-Grenze auch bei Asus M4A87TD

16/06/2014 - 16:53 von Patrick Rudin | Report spam
Hier werkelt bislang ein Asus M4A87TD mit AMD 870/AMD SB850-Chipsatz und
die 650 GB-Festplatte muss wohl in den nàchsten Monaten aus Platzgründen
einer SSD/HD-Kombination mit deutlich mehr Platz weichen.

Quizfrage: Kann der Hostcontroller mit Platten > 2 TB umgehen oder
nicht? Ich finde dazu keine genauen Angaben, welche Boards da noch das
Limit haben...


Grüsse

Patrick
 

Lesen sie die antworten

#1 Marcel Müller
16/06/2014 - 18:30 | Warnen spam
On 16.06.14 16.53, Patrick Rudin wrote:
Hier werkelt bislang ein Asus M4A87TD mit AMD 870/AMD SB850-Chipsatz und
die 650 GB-Festplatte muss wohl in den nàchsten Monaten aus Platzgründen
einer SSD/HD-Kombination mit deutlich mehr Platz weichen.

Quizfrage: Kann der Hostcontroller mit Platten > 2 TB umgehen oder
nicht? Ich finde dazu keine genauen Angaben, welche Boards da noch das
Limit haben...



Ein solches Limit existiert nicht, jedenfalls nicht aus Sicht des
Controllers.

Hakeln kann es allenfalls bei den Treibern und der Partitionstabelle.
2TB heißt faktisch GPT. Und GPT auf der Bootpartition heißt unter


Windows EFI, womit der Ärger dann los geht. Solange man nie Windows
drauf machen will, geht GPT auch ohne EFI.

Aber wenn Du zum Booten sinnvollerweise die SSD nimmst, kann Dir das
sowieso alles egal sein. Auch ob das BIOS mit GPT auf der großen Platte
klar kommt, ist dann egal.


Marcel

Ähnliche fragen