20" iMac von Tiger zu Snowleopard

04/11/2010 - 20:47 von Strat | Report spam
Hallo Leute.

Nachdem ich nun mein iPhone 4 erstmalig an meinen Intel-iMac 20"
angeschlossen hatte, kam die bittere Enttàuschung: Ohne 10.5.8 geht
nix. Also habe ich ein Mac Box Set bestellt und werde upgraden müssen.

Als Switcher stellt sich mir da folgende Frage: Wie gehe ich am besten
vor????
Ich möchte natürlich meine Platte von altem Ballast befreien, aber
andererseits meine ganzen Passwörter, Einstellungen, iTunes-Datenbank,
iFoto-Datenbank etc. nicht wieder neu manuell eingeben müssen.

Geht das auch einfach??? So nach dem Motto, jeden User auf eine
externe Festplatte speichern - upgraden - zurückspielen??

Für eure Hilfe Danke vorab...

Grüße,
WBeh
 

Lesen sie die antworten

#1 Stefan Krieg
04/11/2010 - 22:48 | Warnen spam
Hallo Strat WBeh,

Am 04.11.10 20:47, schrieb Strat:
[...Betriebssystem-Upgrade...]

Geht das auch einfach??? So nach dem Motto, jeden User auf eine
externe Festplatte speichern - upgraden - zurückspielen??



Externe Festplatte anschließen (mit ausreichendem Speicherplatz), mit dem
Festplattendienstprogramm eine 1:1-Kopie machen ("Wiederherstellen"), dann die
SnowLeo-DVD einlegen, neustarten, installieren (incl. Formatierung der internen
Platte) und zum Ende der Installation die Frage nach dem Migrationsassistenten
mit "ja" beantworten. Die externe Platte (die mit der Kopie des vorherigen
Systems) aus Quelle auswàhlen, die zu übertragenden Benutzer auswàhlen und das
Ende des Kopier- und Einstellungsvorgangs abwarten.

gruß aus berlin
der stef

Ähnliche fragen