20 kg Zink und 20 kg Kohle erzeugen 100 kWstd Strom

16/11/2013 - 20:16 von Peter Prestige | Report spam
Ich finde, daß unser Münchner Elektro-BMW 3i ein ganz schönes Design hat.

Wird unsere Stadt jetzt mit Batterien zugemüllt ?

Autobild schreibt :

Mit einem neuen Forschungsprojekt wollen BMW und der Energiekonzern Vattenfall die mögliche Weiterverwendung ausgedienter Batterien aus Elektroautos erschließen. Ein Ziel ist vor allem die Nutzung der Energiespeicher für den Aufbau von Schnellladestationen oder für den Einsatz an Solaranlagen, wie BMW am 28. August 2013 in München mitteilte. Die Zweitverwendung von Hochvolt-Akkus, auch "Second Life Batteries" genannt, ist ein wichtiger Aspekt der Nachhaltigkeit. Mit Pilotprojekten in Deutschland, im US-Bundesstaat Kalifornien sowie in Shanghai hat BMW bereits Erfahrungen gesammelt, die das hohe Potenzial der Hochvoltspeicher für ein "zweites Leben" als staionàre Energiereserve bestàtigen.

Liegt die Zukunft in der Zweitnutzung?

Dies ist das Herzstück moderner Elektroautos: Die Lithium-Ionen-Batterie.
Für die Zweitverwendungskonzepte im großen Maß sollen laut BMW zukünftig die Lithium-Ionen-Batterien aus den Modellen BMW ActiveE, Mini E und BMW i3 dienen. Die unter anderem im neuen BMW-Elektroauto i3 eingesetzten Batterien hàtten eine Lebensdauer, die weit über ihren Einsatz im Fahrzeug hinausreiche. Dieser ende, wenn die Speicherkapazitàt der Hochvoltakkus nur noch 80 Prozent betrage und damit nicht mehr den Anforderungen für E-Autos genüge. Dennoch könnten die teuren Speichereinheiten noch auf Jahre hinaus ihren Dienst etwa als Zwischenspeicher versehen, statt recycelt zu werden. Zusammengekoppelt könnten mehrere der Akkus etwa den in Solaranlagen erzeugten Strom speichern. In Berlin gebe es mit Batterien aus einer BMW-Testflotte bereits einen derartigen Versuch.
 

Lesen sie die antworten

#1 Peter Prestige
16/11/2013 - 20:28 | Warnen spam
Die Anzahl Elektroautos in Deutschland ist momentan klein. Am 1. Januar 2012 waren insgesamt 4.541 reine Elektroautos in Deutschland zugelassen. Die Zahl der 2011 in Deutschland neu zugelassenen Elektroautos belàuft sich auf 2.154 Autos.

Ich weiß nicht wieviel Prozent E-Autos heute in der BRD fahren.

Kann mir jemand helfen ?

Ähnliche fragen