2003er Domäne mit Roaming Profile - XP und 2000

02/01/2009 - 16:43 von Mathias Nestler | Report spam
Hallo,

ich habe eine 2003er Domàne mit reinen 2000 Clients. Nun wollen wir
partiell auf XP umstellen. Wir verwenden servergespeicherte Profile.
Jeder kann sich also an jedem Rechner anmelden und hat also "seine"
Arbeitsumgebung.

Was passiert, wenn sich jmd. jetzt an eine XP Maschine anmeldet
kommt XP mit dem 2000 Profil klar? Bzw. wenn sich derjenige danach mal
wieder an eine 2000 Maschine anmeldet, kommt der dann mit dem XP
Profil klar?
Hatte da mal was von einer Inkompatibilitàt gehört...

Weiß da jemand was? :)


MfG Mathias

PS: F'Up to microsoft.public.de.german.windows.server.general
 

Lesen sie die antworten

#1 Mark Heitbrink [MVP]
02/01/2009 - 19:01 | Warnen spam
Hi,

Mathias Nestler schrieb:
Was passiert, wenn sich jmd. jetzt an eine XP Maschine anmeldet
kommt XP mit dem 2000 Profil klar?



Ja, aber danach gibt es keinen Weg zurück, das Profil wird aktualisiert.
Es wird abwàrts zu Fehlern kommen.

Tschö
Mark
Mark Heitbrink - MVP Windows Server - Group Policy

Homepage: www.gruppenrichtlinien.de - deutsch
Discuss : www.freelists.org/list/gpupdate

Ähnliche fragen