Forums Neueste Beiträge
 

2003er Domänen-Controller im NT komp. Modus und Windows 2008 TS

08/05/2008 - 15:26 von Harald malek | Report spam
Hallo,

ich hab eine 2003er Domàne, die im NT4 kompatiblen Modus làuft (wegen 98
Clients).
Momentan haben wir unsere Terminalserver mit 2003 laufen.
Hab mir jetzt einen Terminalserver mit 2008 installiert, der auch in dieser
Domàne làuft.
Wie bekomme ich denn jetzt die "neuen" Gruppenrichtlinien, die 2008 hat, in
mein ADS ohne dass was kaputt geht?
Geht das überhaupt?
 

Lesen sie die antworten

#1 Andy Wendel
08/05/2008 - 15:42 | Warnen spam
Hallo Harald,

Hallo,

ich hab eine 2003er Domàne, die im NT4 kompatiblen Modus làuft (wegen
98
Clients).



Oh... - da solltest Du aber etwas büchlein-wàlzen ;-)
Der Komp.-Modus bzw. die Funktionsebene der Domàne/Gesamtsruktur bezieht
sich nur auf die möglichen Domànencontroller - NICHT auf die Clients...

Momentan haben wir unsere Terminalserver mit 2003 laufen.
Hab mir jetzt einen Terminalserver mit 2008 installiert, der auch in
dieser
Domàne làuft.
Wie bekomme ich denn jetzt die "neuen" Gruppenrichtlinien, die 2008
hat, in
mein ADS ohne dass was kaputt geht?
Geht das überhaupt?



2008 DC in die Domàne implementieren oder Vista SP1 mit RemoteServerAdministrationTools
- kurz RSAT

Siehe: http://blog.dikmenoglu.de/PermaLink...45b91.aspx

Gruß

Andy

Ähnliche fragen