AS 2005: Case insensitiv möglich?

17/01/2008 - 17:14 von Christa Kurschat | Report spam
Hallo NG,

SQL 2005 SP2

weißt jemand, ob der AS case-sensitiv oder insensitiv ist?

Hintergrund:
Bei einem Kunden sollten die Matchcodes = eindeutiger Schlüssel alle mit
Großbuchstaben sein.
Bei einigen Wenigen ist das aber nicht so. Das kann auch im Vorsystem nicht
mehr geàndert werden.

Unsere Überlegung:
In Dimensions- und ev. auch Faktentabellen diese Felder auf Case-Sensitiv
stellen. Das behebt erstmal die Schlüsselverletzungen. Aber wie stellt sich
der AS dazu? Sind das für ihn dann auch unterschiedliche Elemente?

Ich habe mal getestet und es verhàlt sich so, daß egal ob CI oder CS in der
Datenbasis eingestellt ist, der AS jeweils nur einen der Schlüssel anzeigt.
Ichhabe auch nichts gefunden, wo ich das einstellen könnte ;-(

Gruß
Christa
Access-FAQ: http://www.donkarl.com
SQL-Server-FAQ: www.sqlfaq.de
InsideSql: www.insidesql.de
Suchen in den Newsgroups:
http://groups.google.de/advanced_gr...p;ie=UTF-8
 

Lesen sie die antworten

#1 Willfried Faerber
19/01/2008 - 15:27 | Warnen spam
Hallo Christa,

bei der Installation von SSAS kannst Du über erweitere Optionen die
Collation festlegen. Standardmàßig ist das "case-insensitive". Diese
Einstellung gilt für die ganze Instanz, das heißt für alle Cube innerhalb
dieser Instanz.
Danach làst sich das nur durch eine neue Installation àndern.
Wenn wechselst, kann Du auch kein altes Backup mehr einspielen. Du mußt den
Cube komplett neu aufbauen und dann neu mit Daten füllen.


Willfried Fàrber
MVP SQL Server
www.sqlis.de
www.sqlpass.de


"Christa Kurschat" schrieb im Newsbeitrag
news:%
Hallo NG,

SQL 2005 SP2

weißt jemand, ob der AS case-sensitiv oder insensitiv ist?

Hintergrund:
Bei einem Kunden sollten die Matchcodes = eindeutiger Schlüssel alle mit
Großbuchstaben sein.
Bei einigen Wenigen ist das aber nicht so. Das kann auch im Vorsystem
nicht
mehr geàndert werden.

Unsere Überlegung:
In Dimensions- und ev. auch Faktentabellen diese Felder auf Case-Sensitiv
stellen. Das behebt erstmal die Schlüsselverletzungen. Aber wie stellt
sich
der AS dazu? Sind das für ihn dann auch unterschiedliche Elemente?

Ich habe mal getestet und es verhàlt sich so, daß egal ob CI oder CS in
der
Datenbasis eingestellt ist, der AS jeweils nur einen der Schlüssel
anzeigt.
Ichhabe auch nichts gefunden, wo ich das einstellen könnte ;-(

Gruß
Christa
Access-FAQ: http://www.donkarl.com
SQL-Server-FAQ: www.sqlfaq.de
InsideSql: www.insidesql.de
Suchen in den Newsgroups:
http://groups.google.de/advanced_gr...p;ie=UTF-8


Ähnliche fragen