2008 Server und IPv6

24/12/2008 - 11:14 von Frank Buhse | Report spam
Hallo,

Ich installiere einen neuen Windows 2008 Server + Exchange Server 2007 64
Bit auf eine Hardware. Beim ersten Versuch habe ich IPv6 komplett deaktiviert.
IPv6 komplett zu deaktivieren ist wohl nicht so gut. IPv6 wird wohl an
manchen Stellen vom Server verwendet, laut Fehler im Ereignisprotokoll. Das
bedeutet das ich das wohl oder übel vernünftig statisch konfigurieren muss.
Kann mir jemand sagen wo ich eine vernünftige Lektüre dazu finde?
Ich habe zwar schon mal bei Google und Wiki danach gesucht aber noch nichts
brauchbares gefunden.

Vielen Dank für Eure Unterstützung
Frohe Weihnachten

Frank Buhse
 

Lesen sie die antworten

#1 Thorsten Kampe
24/12/2008 - 12:52 | Warnen spam
* Frank Buhse (Wed, 24 Dec 2008 02:14:37 -0800)>
Ich installiere einen neuen Windows 2008 Server + Exchange Server 2007


64
Bit auf eine Hardware. Beim ersten Versuch habe ich IPv6 komplett deaktiviert.
IPv6 komplett zu deaktivieren ist wohl nicht so gut. IPv6 wird wohl an
manchen Stellen vom Server verwendet, laut Fehler im Ereignisprotokoll. Das
bedeutet das ich das wohl oder übel vernünftig statisch konfigurieren muss.
Kann mir jemand sagen wo ich eine vernünftige Lektüre dazu finde?
Ich habe zwar schon mal bei Google und Wiki danach gesucht aber noch nichts
brauchbares gefunden.



Die einzige Meldung, die ich hier bekomme ist von "Remote Access" und
die kannst du getrost ignorieren.

Thorsten

Ähnliche fragen