[2010] Fälligkeits-Zeitdifferenz bei Aufgaben-Erinnerungen

22/02/2012 - 16:11 von Anselm Rapp | Report spam
Hallo,

ich ziehe von einem Rechner mit Windows XP und Office 2003 auf einen mit
Windows 7 und Office 2010 um. Outlook habe ich per MOBackup
transferiert. Es hat alles gut geklappt bis auf die
Aufgaben-Erinnerungen. Zunàchst wurden alle fünf Mal angezeigt, aber
seit ich den Parameter Parameter /Cleanreminders beim Outlook-Start
verwendet habe, scheint das überstanden.

Ein Problem ist geblieben: Erinnerungen erscheinen zwar pünktlich im
Erinnerungs-Fenster, aber nicht wie von 2003 gewohnt "Fàllig in: jetzt",
sondern "Fàllig in: x Stunden", wobei x heute früh noch 7 war und
derzeit 2. Ich korrigiere: Eben habe ich eine Aufgabe für in 2 Minuten
gesetzt, die als "Fàllig in: 52 Minuten" angezeigt wird. Entweder die
Differenz reduziert sich noch auf 0 oder jemand hier hat einen Tipp ...

Danke für solche,

Anselm

Bitte in der Newsgroup antworten.
 

Lesen sie die antworten

#1 Anselm Rapp
23/02/2012 - 08:46 | Warnen spam
Am 22.02.2012 16:11, schrieb ich:

Ein Problem ist geblieben: Erinnerungen erscheinen zwar pünktlich im
Erinnerungs-Fenster, aber nicht wie von 2003 gewohnt "Fàllig in: jetzt",
sondern "Fàllig in: x Stunden", wobei x heute früh noch 7 war und
derzeit 2. Ich korrigiere: Eben habe ich eine Aufgabe für in 2 Minuten
gesetzt, die als "Fàllig in: 52 Minuten" angezeigt wird. Entweder die
Differenz reduziert sich noch auf 0 oder jemand hier hat einen Tipp ...



Vielleicht stößt ja jemand ratlos auf diesen Thread, deshalb die
ergoogelte Lösung: It's a feature, not a bug. Hier

http://www.office-loesung.de/ftopic..._0_asc.php

wird beschrieben, dass nach gewandelter Microsoft-Logik eine für den
23.02.2012 gesetzte Aufgabe, an die man sich um 15:00 Uhr erinnern
làsst, um 15:00 Uhr nicht mehr "jetzt", sondern "in 2 Stunden" fàllig
ist (wenn der eingestellte Arbeitstag um 17:00 Uhr endet).

Ich werden mich dran gewöhnen müssen.

Anselm

Bitte in der Newsgroup antworten.

Ähnliche fragen