[2010] homeMTA und msExchHomeServerName

21/11/2009 - 13:08 von Helmut Schneider | Report spam
Hi,

ich betreibe ein postfix Relay vor einem (inzwischen zwei) Exchange
Servern, 2003 und 2010. Ich übergebe postfix per Skript Dinge wie
homeMTA.

Nachdem ich nun (m)eine Mailbox vom 2003er auf den 2010er verschoben
habe, ist mir aufgefallen, dass im homeMTA immer noch der 2003er Server
steht. Dafür hab ich nun das Attribut "msExchHomeServerName" gefunden,
welches korrekt auf den neuen 2010er zeigt.

- Ist das Attribute "homeMTA" obsolete?
- seit wann gibt es das Attribut "msExchHomeServerName"?

Danke und Gruß, Helmut

No Swen today, my love has gone away
My mailbox stands for lorn, a symbol of the dawn
 

Lesen sie die antworten

#1 Frank Carius
22/11/2009 - 23:59 | Warnen spam
"Helmut Schneider" schrieb im Newsbeitrag
news:

steht. Dafür hab ich nun das Attribut "msExchHomeServerName" gefunden,
welches korrekt auf den neuen 2010er zeigt.

- Ist das Attribute "homeMTA" obsolete?
- seit wann gibt es das Attribut "msExchHomeServerName"?




msExchHomeServerName gibt es auch schon seit Exchange 2000 und ist "besser"
HomeMTA ist der mTA und das muss nicht der gleiche Server sein (z.b. konnte
man mit Exchange 2000 noch eunen Aktiv/Aktiv-Cluster bauen und da hatte nur
der erste einen MTA.

Zwischenzeitlich konnte man auch HomeMDB nehmen und per LDAP zur Datenbank
den Server ausfindig machen aber das ist mit Exchange 2010 auch nicht mehr
passend.,


Frank Carius MS Exchange MVP
Exchange FAQ auf http://www.msxfaq.de
Wenn es die Zeit erlaubt, dann rufe ich auch an. Nummer/Mailadresse ?
:-) --

Ähnliche fragen